Tour de Corona...äh France 2020

Alles, was mit reellem Radsport zu tun hat

Moderatoren: RobRoe, Routinier, Escartin

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter
Beiträge: 11558
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020406Beitrag Stephen Roche
2.9.2020 - 17:48

Ich fand es gut. Was sagst Du, RobRoe? 😎
IONO1

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 10339
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020407Beitrag RobRoe
2.9.2020 - 17:51

Wunderschöne Streckenführung.

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter
Beiträge: 11558
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020408Beitrag Stephen Roche
2.9.2020 - 17:56

„RobRoe (per PN zur Team Challenge)“ hat geschrieben:Ich möchte unbedingt Wout van Aert haben. Kannst du mit dem leben? Der war so geil letztes Jahr bis zum Sturz im ITT. Kann Klassiker gewinnen, kann TdF-Massensprints gewinnen, kann Zeitfahren gewinnen und ist noch jung.
Wann ist das Zeitfahren?

Chapeau, Chef, chapeau!
IONO1

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 10339
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020409Beitrag RobRoe
2.9.2020 - 17:58

:lol:
Das Zeitfahren dürfte zu bergig für ihn sein, leider.
Muss er eben noch zwei andere Etappen abschießen.

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5849
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020414Beitrag José Miguel
2.9.2020 - 18:46

Alaphilippe verliert das Gelbe Trikot, weil er 17 Kilometer vor dem Ziel noch eine Flasche angenommen hat: https://pbs.twimg.com/media/Eg7DXpoWsAA ... name=small

Kann man sich eigentlich nicht ausdenken, das so etwas bei einem Team wie Deceuninck-Quick Step passiert. Das müssen doch alle wissen (inklusive dem Fahrer selbst), dass man ab 20 Kilometer vor dem Ziel nicht mehr verpflegen darf.
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3798
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020432Beitrag uhri
2.9.2020 - 22:01

Herr van Aert hat sich den Sieg in Paris vor der Tour ausgeguckt;-)
SanderC.SuterChanavatLundgrenTandeAndersenWindischBrorsson

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5849
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020531Beitrag José Miguel
5.9.2020 - 17:51

Schön, nach gestern und heute kann man sagen, dass die Tour de France endlich Fahrt aufgenommen hat. Quintana ist überraschend stark, während Bernal nicht in Bestform zu sein scheint. Roglic dagegen sehr souverän und Pogacar unfassbar spritzig am Anstieg. Sehe da mit Roglic, Pogacar, Quintana plus eventuell Martin und Bernal fünf Leute mit realistischen Chancen auf den Gesamtsieg. Hoffentlich geht das Feuerwerk morgen weiter.
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

PS
Beiträge: 7560
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020533Beitrag PS
5.9.2020 - 18:15

Teile deine Einschätzung zu den Stärken heute. Mich hat es gewundert, dass da teilweise nicht durchgezogen wurde. Wer weiß, wie die Kräfteverhältnisse in 1 Woche aussehen. Ich glaube allerdings nicht, dass es morgen nochmal so weiter geht.
Pe Es - Sieger Giro 2010, 3. TdF 2011, 3. Giro 2013, 2. TdF 2015, 2. Giro 2017, 3. Vuelta 2017
Etappensiege: Vuelta Etappe 18+19 2008; Giro Etappe 7 2010; Giro Etappe 19 2011; Vuelta Etappe 3+5 2011; Giro Etappe 3 2013; Giro Etappe 8 2016; Tour Etappe 9 2016; Giro Etappe 18 2017; Tour Etappe 17 2017; Vuelta Etappe 12 2018; Tour Etappe 13 2019; Giro Etappe 12 2020; Giro Etappe 14+20 2021; Tour Etappe 14 2021

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5849
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020552Beitrag José Miguel
5.9.2020 - 21:32

Ja, mich hat es auch gerade bei Roglic massiv gewundert. Hätte er mit Quintana durchgezogen, hätte er Bernal 20-30 Sekunden abnehmen können. Wenn ihm das nicht mal noch auf die Füße fällt, wenn sich Bernal wider-erwartend noch steigert im Verlaufe der restlichen Rundfahrt.
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter
Beiträge: 11558
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020573Beitrag Stephen Roche
6.9.2020 - 16:39

Chapeau, Herr Hirschi. Schade drum. Dennoch insgesamt eine sehr schicke Etappe.

Lifehack: Schaut nicht bei der ARD. Diese Buchmann-Fokussierung war nervig.
Zuletzt geändert von Stephen Roche am 6.9.2020 - 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
IONO1

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5849
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020591Beitrag José Miguel
6.9.2020 - 18:03

Stephen Roche hat geschrieben: 6.9.2020 - 16:39 Chapeau, Herr Hirschi. Schade drum. Dennoch insgesamt eine sehr schicke Etappe.
Überhaupt eine tolle Entwicklung der Rundfahrt. Seit Freitag ist durchgehend Feuerwerk, das macht richtig Spaß. Die Flucht von Hirschi heute war der Wahnsinn. Ein bißchen mehr Glück auf der Zielgerade und er gewinnt die Etappe sogar noch aus der Favoritengruppe heraus.

Quintana und Martin heute leider etwas schwächer als gedacht. Aber das Duell Pogacar gegen Roglic wird aber noch eng, denke ich. Wer hätte das gedacht, dass es mal einen slowenischen Zweikampf um den Toursieg gibt?
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5849
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020650Beitrag José Miguel
8.9.2020 - 11:08

Ein Teammitglied (wobei nicht klar ist, ob es sich um einen Fahrer handelt) von Deceuninck-Quick-Step wird wohl gerade nachgetestet bezüglich Corona. Der Rest der Teams scheint heute ohne Probleme antreten zu können. Wird noch spannend bis zum Start...
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7540
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020754Beitrag PepsiLight
10.9.2020 - 16:47

Super Taktik von Bora und CCC.
Fahren den ganzen Tag Tempo weil sie einen Sprint aus einem kleinen Peloton (ohne Bennett) wollen.

Dann ist Bennett weg, die eigenen Sprinter sind im Peloton. Aber keiner fährt mehr nach. Hä?
#28

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10909
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020756Beitrag jonas
10.9.2020 - 16:58

Glaube nicht dass die noch das Personal gehabt haben um die Gruppe zusammenzuhalten.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter
Beiträge: 11558
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020759Beitrag Stephen Roche
10.9.2020 - 17:20

Stephen Roche hat geschrieben: 6.9.2020 - 16:39Chapeau, Herr Hirschi.
IONO1

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10909
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020793Beitrag jonas
11.9.2020 - 7:01

Bora hat eigentlich alles richtig gemacht. Schachmann fehlen einfach ein paar Prozent im Vergleich zu Paris-Nizza, sonst hätte er sicher mitfahren können mit Hirschi.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7540
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020800Beitrag PepsiLight
11.9.2020 - 10:18

jonas hat geschrieben: 10.9.2020 - 16:58Glaube nicht dass die noch das Personal gehabt haben um die Gruppe zusammenzuhalten.
Das haben sie schon, nur eben in den 150km davor leichtfertig verschleißt und die Gruppe viel zu früh eingeholt.
Und nur für einen Schachmann Etappensieg so ne Arbeit betreiben? Ich weiß ja nicht.
#28

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5849
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020818Beitrag José Miguel
11.9.2020 - 19:07

Wieder ganz starke Leistung von Bora-Hans Grohe heute. Taktisch eigentlich perfekt. Dagegen, dass ein Martinez alles von vorne fährt und dann trotzdem noch gewinnt, kann man nichts machen.

Roglic und Pogacar marschieren auch schön im Gleichschritt Richtung slowenischen Doppelsieg. Schade, dass Pogacar durch die Windkante so viel Zeit verloren hat, sonst könnte das noch ganz eng werden.
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 10339
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020834Beitrag RobRoe
11.9.2020 - 23:40

Wenn Pogacar die Zeit nicht verloren hätte, hätte sich Roglic immer direkt an ihn drangehängt, würde ich sagen. Seit heute scheint mir Roglics Sieg jedenfalls ziemlich sicher. Das sieht mir fast schon ekelhaft easy aus, wie er immer das Nötige macht, ohne am Limit zu sein.

Fun Fact am Rande: Der beste Nichtslowene und Nichtkolumbianer ist Adam Yates.

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10909
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020835Beitrag jonas
12.9.2020 - 0:24

Bernal sagt seine Leistungswerte seien besser als im Vorjahr. Und auch gewisse Wattwerte sind im Bereich von Armstrong zu seinen "besten" Zeiten. Da fragt man sich halt schon.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7540
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Tour de Corona...äh France 2020

Beitrag: # 7020856Beitrag PepsiLight
12.9.2020 - 17:49

PepsiLight hat geschrieben: 11.9.2020 - 10:18Das haben sie schon, nur eben in den 150km davor leichtfertig verschleißt und die Gruppe viel zu früh eingeholt.
Auch heute wieder absolut schlecht am Ende von Bora und CCC. Die sind noch volles Tempo gefahren als Bennett schon längst 10 Minuten hinten war und können dann auf den letzten zwei Kilometern nichtmal mehr einem Kragh Andersen nachfahren. Das ist doch lächerlich.
#28

Antworten