Radsport im TV

Alles, was mit reellem Radsport zu tun hat

Moderatoren: RobRoe, Routinier, Escartin

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10909
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7035168Beitrag jonas
26.5.2021 - 18:33

Die RAI tut sich aber schon erfahrungsgemäss schwerer als die französischen und auch die Schweizer Kollegen.

Normalerweise gibts doch ein Flugzeug, das über dem Rennen kreist und die Signale der Motorräder empfängt.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

PS
Beiträge: 7559
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7035171Beitrag PS
26.5.2021 - 18:40

Stimme da jonas zu. Komplette Bildausfälle über längere Zeit kenne ich auch nur aus Italien. Wenn der Hubschrauber nicht mehr fliegen kann, vollkommen verständlich, aber bei anderen Rennen funktionieren zumindest die Motorräder dann meistens noch.
Pe Es - Sieger Giro 2010, 3. TdF 2011, 3. Giro 2013, 2. TdF 2015, 2. Giro 2017, 3. Vuelta 2017
Etappensiege: Vuelta Etappe 18+19 2008; Giro Etappe 7 2010; Giro Etappe 19 2011; Vuelta Etappe 3+5 2011; Giro Etappe 3 2013; Giro Etappe 8 2016; Tour Etappe 9 2016; Giro Etappe 18 2017; Tour Etappe 17 2017; Vuelta Etappe 12 2018; Tour Etappe 13 2019; Giro Etappe 12 2020; Giro Etappe 14+20 2021; Tour Etappe 14 2021

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 10339
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7035180Beitrag RobRoe
26.5.2021 - 18:58

Auch bei tief hängenden, komplett geschlossenen Wolken?

Ich weiß es nicht. Sei es, wie es sei. Auf jeden Fall denke ich, dass dieses Wissen "wir können den Fedaia und den Pordoi sowieso nicht im TV zeigen" auch ein Grund für die Etappenänderung war, nicht nur die Sicherheit der Fahrer.

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10909
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7035184Beitrag jonas
26.5.2021 - 19:24

Kann auch sein, dass da mittlerweile bei diesem Wetter Sachen über Mobilfunk gehen und dass da die Netze anderswo einfach besser sind als in Italien.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7540
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Radsport im TV

Beitrag: # 7035508Beitrag PepsiLight
2.6.2021 - 1:37

Habe am Montag ein bisschen Dauphine angeschaut.
Nach 21 Tagen Giro war die Bildführung wie eine Erlösung.
#28

Benutzeravatar
FrantisekRabon
Beiträge: 1927
Registriert: 4.7.2006 - 0:08

Radsport im TV

Beitrag: # 7036185Beitrag FrantisekRabon
2.7.2021 - 15:30

Jetzt nennt der Voigt den vierfachen Toursieger auch noch Fruuume ☹️ Der nervt nur noch...
17 Etappensiege, Punktewertung Tour 2013, Bergwertung Vuelta 2015+2016, Gesamtwertung Tour 2020

ulle91
Beiträge: 7098
Registriert: 26.1.2007 - 18:39
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7036186Beitrag ulle91
2.7.2021 - 15:47

Scheint, als hätte Voigt 2016 zu viel Radsportmanager gespielt und nicht mitbekommen, dass die Lizenzen nicht vollständig waren.
BBC!

PS
Beiträge: 7559
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7036256Beitrag PS
3.7.2021 - 16:17

Heute mal wieder so ein Beispiel, wo es beim Giro wahrscheinlich teilweise keine Bilder gegeben hätte...
Pe Es - Sieger Giro 2010, 3. TdF 2011, 3. Giro 2013, 2. TdF 2015, 2. Giro 2017, 3. Vuelta 2017
Etappensiege: Vuelta Etappe 18+19 2008; Giro Etappe 7 2010; Giro Etappe 19 2011; Vuelta Etappe 3+5 2011; Giro Etappe 3 2013; Giro Etappe 8 2016; Tour Etappe 9 2016; Giro Etappe 18 2017; Tour Etappe 17 2017; Vuelta Etappe 12 2018; Tour Etappe 13 2019; Giro Etappe 12 2020; Giro Etappe 14+20 2021; Tour Etappe 14 2021

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 10339
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7036277Beitrag RobRoe
3.7.2021 - 19:05

Kann sein, aber wir waren heute nie höher als 1.600 Meter, also auch nie in den Wolken.
Andererseits hat man gesehen, dass die Franzosen schön reagiert haben und einige stationäre Kameras eingerichtet zu haben schienen, die es bei Sonne wohl nicht gegeben hätte.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 30405
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

Radsport im TV

Beitrag: # 7036285Beitrag Klaus und Tony
3.7.2021 - 19:38

RobRoe hat geschrieben: 3.7.2021 - 19:05 Kann sein, aber wir waren heute nie höher als 1.600 Meter, also auch nie in den Wolken.
Andererseits hat man gesehen, dass die Franzosen schön reagiert haben und einige stationäre Kameras eingerichtet zu haben schienen, die es bei Sonne wohl nicht gegeben hätte.
Hab's heute nicht gesehen, aber früher (90er) waren stationäre Kameras auf den Pässen zienlich normal. Meist auch mit unten mitlaufender Rückstand-Uhr.

Antworten