Auferstanden aus Ruinen ... der Querdenk-Thread

Alles, was nicht in ein anderes Unterforum gehört

Moderatoren: RobRoe, Stephen Roche, wassertraeger29

simon
Beiträge: 281
Registriert: 11.1.2004 - 11:45
Wohnort: Erfurt

Re: Auferstanden aus Ruinen ... der Querdenk-Thread

Beitrag: # 7033213Beitrag simon
29.3.2021 - 22:27

1974 - Grand Depart
1981 - Grönemeyer
2000 - ONCE
2003 - Knaven
2006 - Calzati
2017 - Bodnar

Bei diesen. Furchtbar.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 30255
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

Re: Auferstanden aus Ruinen ... der Querdenk-Thread

Beitrag: # 7033214Beitrag Klaus und Tony
29.3.2021 - 22:34

Das ist schräg. 5 x Atlantik und dann noch 1 x Mittelmeer.
Ich komm nicht drauf.

Benutzeravatar
Kobelix
Beiträge: 7015
Registriert: 12.3.2003 - 15:48

Re: Auferstanden aus Ruinen ... der Querdenk-Thread

Beitrag: # 7033224Beitrag Kobelix
30.3.2021 - 11:19

Ist doch genau deine Kragenweite, KuT. Ich denke ich habe es raus, aber auch einfach rein ergooglet. Dir traue ich zu das auch ohne zu können.

simon
Beiträge: 281
Registriert: 11.1.2004 - 11:45
Wohnort: Erfurt

Re: Auferstanden aus Ruinen ... der Querdenk-Thread

Beitrag: # 7033234Beitrag simon
30.3.2021 - 19:44

1974 - Grand Depart
1981 - Grönemeyer
2000 - ONCE
2003 - Knaven
2006 - Calzati
2017 - Bodnar
2017 - Sagan, der 3. Streich
*1996 Klaebo


Bei diesen. Furchtbar.
Im Gegensatz zu dem Technischen Rathaus in Frankfurt a.M. für die Ewigkeit(?).

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 10198
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Auferstanden aus Ruinen ... der Querdenk-Thread

Beitrag: # 7033235Beitrag RobRoe
30.3.2021 - 20:06

Ich verstehe "Bei diesen. Furchtbar." nicht ganz.
Aber es müssen die U-Boot-Bunker sein.

simon
Beiträge: 281
Registriert: 11.1.2004 - 11:45
Wohnort: Erfurt

Re: Auferstanden aus Ruinen ... der Querdenk-Thread

Beitrag: # 7033236Beitrag simon
30.3.2021 - 20:18

Es sind auch die U-Boot Bunker.

Bei diesen = An diesen Orten
Brest
La Rochelle
Saint-Nazaire
Bordeaux
Lorient
Marseille
Bergen
Trondheim

Furchtbar = Bewertung von Bau, Funktion, histor. Kontext und Look der Bunker
Dürftiger Hinweis auf das Gesuchte, aber dafür gab es ja noch den Grönemeyer.

In Deutschland gibt es übrigens noch einen existierenden U-Boot-Bunker in Bremen. Bekannter dürften allerdings die Hochbunker in Hamburg sein, vorallem der am Hamburger Dom. Wahlweise auch die Überreste im Humboldt- und Friedrichshain (für Berliner).

Antworten