NFL-Fantasy

Tippspiele zu Sportarten außer Radsport

Moderatoren: Fantast, directeur sportif, Klaus und Tony, Steini, Rad-Schumi, Kobelix, luttenberger, Artifex

Antworten
Benutzeravatar
hertha_andre
Beiträge: 7133
Registriert: 10.7.2005 - 11:32
Wohnort: Monnem

Beitrag: # 6833235Beitrag hertha_andre
28.9.2010 - 17:58

Chad Greenway => Bye-Week-Spot
Paris Lenon => Berlin Bulldogs

Benutzeravatar
directeur sportif
Tippspiel-Quarterback
Beiträge: 2605
Registriert: 18.8.2003 - 13:03

Beitrag: # 6833390Beitrag directeur sportif
30.9.2010 - 3:03

Ei der Woche Week 3

Zweifach genannt diese Woche die Peaches sowie die Lionbackers. Hätte es bei den Pfirsichen mit geänderter Aufstellung auch nicht zu einem Sieg gegen die Hotspurs gereicht, dürfte sich CR7 wohl schon eher über das Missmanagement in Woche 3 ärgern, angesichts der relativ knappen Niederlage gegen das Tavernenteam.
1 > 2 Team Pkt 1 Pkt 2 Pkt Diff
R. Williams > M. Williams Lionbackers 28,70 1,50 27,20
M. Wallace > B. Berrian Gazellen 26,90 1,10 25,80
CJ Spiller > S. Greene Peaches 23,46 3,60 19,86
P. Hillis > M. Jones-Drew Bulldogs 27,00 8,90 18,10
C. Benson > J. Best Lionbackers 19,00 3,90 15,10
T. Gonzalez > A. Hernandez Peaches 22,00 7,80 14,20
-----

Week 3 ist in den Büchern und es lohnt ein erster Blick auf die Awards, wenn auch sicherlich über die Aussagekraft noch diskutiert werden kann. Erste Trends sind aber zu erkennen.

Moves

Steve Bono Award for the most moves: Bulldogs
Wenn man Geld auf den Ausgang bei diesem Award setzen müsste, wäre es bei den Bulldogs wohl gut angelegt. Ebenso 'movefreudig' die Peaches und die Favre-Farm, hier herrscht Konstanz über die letzten Jahre.

Jerome "the bus" Bettis Award for the fewest moves: Tavernenteam
Nach dem einzigen Trade der Vereinsgeschichte schottet sich Moe scheinbar ab: noch kein Move auf dem FA-Markt seit dem Draft.


Offense

Bill Walsh Award for the best Offense: Bucs
114 Punkte im Schnitt sind nicht zu schlagen, auch nicht von den Hotspurs, die auf 108 kommen. Ebenfalls über 100 Punkte schaffen die Bulldogs, dank einer überragenden Week 3. Sieger der letzten 2 Jahre - Moes TT - derzeit nur auf Rang 7 mit 86 Punkten pro Woche. Aber lange nicht so besorgniserregend wie das bisherige Auftreten des Meisters: die Gazellen erlahmen und schaffen grandiose 60 Punkte.

Mike Martz Award for the best passing Offense: Hotspurs
Eine beeindruckende Woche 3 garantiert die knappe Führung vor den Bulldogs, nicht mal annähernd die Hälfte der Punkte der Führenden schaffen die Gazellen.

Joe Montana Award for the best QB: Favre-Farm
Immerhin ein Lichtblick für das 0-3 Team: Peyton Manning dominiert mit 10 Punkten mehr derzeit diesen Award (42) vor dem aktuell Zweitplatzierten und Vorjahressieger Tavernenteam (32). Die Chiefs finden bei den O-Awards selten Erwähnung, aber sie belegen derzeit Platz 3 - die dritte Mannschaft, die mit ihrem QB über 30 schafft. Süße 5,3 Pünktchen erreichen die Gazellen. Das bedeutet überraschenderweise den letzten Platz.

Jerry Rice Award for the best Receivers: Hotspurs
Die Abstände auf den ersten 3 Plätzen relativ deutlich: 63 Punkte pro Woche für Hannover, 55 für Berlin und 44 für die Pfirsiche. Wenig Targets und wohl den ein oder anderen Drop zu viel kann man bei den Passempfängern der Lionbackers, Bulldozers und Chiefs finden.

Jim Brown Award for the best RBs: Bucs
Starke 44 Punkte konnten Adrian Peterson und Frank Gore für Krieglach Woche für Woche bisher erzielen. Mit respektablen Abstand die Lionbackers (37) und Chiefs (30) auf den folgenden Plätzen. Nahezu ohne Laufspiel ausgestattet das Tavernenteam sowie Bochum: hier reicht es gerade mal für 15 Punkte im Schnitt.

Jan Stenerud Award for the best Kicker: Chiefs
2009 noch abgeschlagen Letzter, führt die Truppe von Alejandro mit 10 Punkten die Kategorie an.


Defense

Tom Landry Award for the best D: Hotspurs
James Harrison, Lance Briggs und co. sorgen aktuell für starke 73 Punkte wöchentlich, knapp dahinter Lionbackers (72). Die Feierabendtruppe der Bulldogs schafft ganze 47, die Favre-Farm immerhin schon 49 Punkte.

Ronnie Lott Award for the best DBs: Lionbackers
Brandon Flowers, Patrick Chung und Yeremiah Bell garantieren für 32 Punkte. Beachtliche 30 bringen die DBs der Bucs und des Tavernenteams. Etwas unbeteiligt am Geschehen scheinen die DBs der Bulldogs zu sein: magere 14 Punkte werden erreicht, also keine 5 Punkte pro Spot.

Lawrence Taylor Award for the best DLs: Gazellen
Trent Cole heißt die Erfolgsformel (11 Punkte), Robert Mathis (10) hält die Bulldozers-Defense am Leben. Vorjahresschlusslicht Hannover schraubt seinen Schnitt von 3 nochmal auf 1,8 herunter. Ähnlich desaströs die Line der Bulldogs: 2,3 Punkte.

Rex and Rob Ryan Award for the best Flex Def: Hotspurs
Mit großem Abstand (37) trohnt Hannover an der Spitze, die Chiefs überraschend auf Platz 2 (31). Keine 20 Punkte im Schnitt kommen vom Tavernenteam.


Gesamt

George Blanda Award for most total points: Bucs
Bucs - Hotspurs - Lionbackers: so die Reihenfolge auf den vorderen Plätzen.

-----

Reggie White Award (Week 3)

Ungewohntes Terrain für die Gazellen, aber vorrangig DeMarcus Ware und Trent Cole machen den Spitzenplatz möglich. Ebenfalls stark: Lionbackers dank Clay Matthews.
Platz Team SACK
1 Gazellen 9
2 Lionbackers 8
3 Bulldozers 5,5
4 Hotspurs 5
5 Tavernenteam 5
6 Bucs 4
7 Favre-Farm 4
8 Peaches 3
9 Bulldogs 2,5
10 Chiefs 2

Rod Woodson Award (Week 3)

Troy Polamalu (2x), Roman Harper, Lance Briggs und Charles Tillman sichern die Führung für die Hotspurs. Zu den Defenseleistungen der Bulldogs wurde schon genug gesagt.
Platz Team INT
1 Hotspurs 5
2 Lionbackers 3
3 Bucs 3
4 Gazellen 2
5 Tavernenteam 2
6 Favre-Farm 2
7 Bulldozers 1
8 Peaches 1
9 Chiefs 1
10 Bulldogs 0

Benutzeravatar
wflo
Beiträge: 3760
Registriert: 20.9.2004 - 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6833408Beitrag wflo
30.9.2010 - 9:01

Die Bucsdefense hatte eine verdammt schlechte 3. Woche. Von daher sind die Gesamtzahlen ja noch schön anzusehen. Diese Woche erwarte ich einen Rebound. Smashmouth-Football funktioniert nur mit D. Also, auf geht's Jungs.
"Sicher gibt das böses Blut, doch Sprache ist, dass wissen wir, das allerhöchste Gut
und ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg."


HC of the Krieglach Bucs:
10 Seasons / 7 POs / 3-time CHAMPION

HC of the Krieglach BB Bucs:
8 Seasons / 6 POs / 0-time CHAMPION

Rad-Fan
Beiträge: 3809
Registriert: 12.8.2003 - 11:26
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6833537Beitrag Rad-Fan
30.9.2010 - 19:04

Gute Zusammenstellung der Awards nach Week 3.

Mit den Ergebnissen laesst es sich leben. Intern sieht man sich auch bei "the best Offense" und "most total points" vorne, waeren da nicht die Bankdruecker Forte/Foster in Week 1 gewesen.

Die Leistung der Offense muss jedoch am Wochenende fortgefuehrt werden, ansonsten wird es schwer gegen den Chris "projected with 25 points" Johnson. Hilfe.

Benutzeravatar
hertha_andre
Beiträge: 7133
Registriert: 10.7.2005 - 11:32
Wohnort: Monnem

Beitrag: # 6833540Beitrag hertha_andre
30.9.2010 - 19:15

Ja, und wenn ich Mendenhall alle 3 Wochen gespielt hätte oder dann auch Hillis später, wäre ich auch ganz vorne - dieses hätte, wenn und aber zählt einfach nicht. Dennoch ein sauguter Saisonstart der Hotspurs, den ich so nicht erwartet hätte (und dem ich auch noch nicht vollends traue; Forte habe ich in meinen beiden anderen Ligen und im Rushing Game war er bislang definitiv mau; Foster soll erstmal eine Saison durchspielen).

Ich persönlich bin nicht vollkommen unzufrieden. Die Offense ist in etwa da, wo ich sie erwartet habe... und das mit einem sehr mäßig performenden MJD. Mendenhall dürfte auch eher besser werden, wenn Big Ben zurückkehrt und die 8-Mann-Boxes etwas aufhebt.

Die Defense natürlich bisher grausig; Cushing kommt aber bald wieder und auch ansonsten denke ich, dass mit genügend Wechseln da noch vieles drin ist. An den Playoff-Plätzen nagt man jetzt schon wieder und nur darauf kommt es an.

Danke auf jeden Fall an ds für die Award-Vorschau. Gefällt!

Benutzeravatar
directeur sportif
Tippspiel-Quarterback
Beiträge: 2605
Registriert: 18.8.2003 - 13:03

Beitrag: # 6833541Beitrag directeur sportif
30.9.2010 - 19:29

Gerne, wenn noch andere Daten gewünscht werden, jemand genaue Zahlen will, usw > immer her mit den Anfragen.

Ach ja:
directeur sportif hat geschrieben:Generell sind die Bucs mein Dark-Horse für 2010.

Neben den Bucs in meinen Augen heißester Sleeper: Hotspurs.
Ihr enttäuscht mich nicht Jungs! :D

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter Querdenker
Beiträge: 11471
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Beitrag: # 6833562Beitrag Stephen Roche
30.9.2010 - 21:12

Peaches

Antoine Winfield auf den Bye-Week-Spot.
Bryant McFadden vertretungsweise ins Team.
“Our comforting conviction that the world makes sense rests on a secure foundation: our almost unlimited ability to ignore our ignorance." (Kahneman)

Rad-Fan
Beiträge: 3809
Registriert: 12.8.2003 - 11:26
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6833900Beitrag Rad-Fan
3.10.2010 - 23:10

Vick down, Foster spielt anscheinend aus teaminternen Problemen nicht (gab keine News vor Kickoff)...toller Start in den Sonntag.

Routinier
Beiträge: 3074
Registriert: 31.5.2002 - 21:39
Wohnort: Bochum

Beitrag: # 6833901Beitrag Routinier
3.10.2010 - 23:13

Spielt doch nun. Wird ihnen aber nicht viel helfen. 8)
il grande ciclismo!

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter Querdenker
Beiträge: 11471
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Beitrag: # 6833902Beitrag Stephen Roche
3.10.2010 - 23:13

Ach, hört Ihr mich jammern über TOs Ostersonntag?

:lol:
“Our comforting conviction that the world makes sense rests on a secure foundation: our almost unlimited ability to ignore our ignorance." (Kahneman)

Rad-Fan
Beiträge: 3809
Registriert: 12.8.2003 - 11:26
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6833903Beitrag Rad-Fan
3.10.2010 - 23:22

Hilft manchmal, um seinem Team Feuer unterm Hintern zu machen. Haettest du vielleicht tun sollen! Klappt zumindest bei mir - hin und wieder. Versuch ist es wert! ;)

Wobei ich gerade sehe, dass bei dir auch noch das halbe Patriots Team auflaufen wird.

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter Querdenker
Beiträge: 11471
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Beitrag: # 6833904Beitrag Stephen Roche
3.10.2010 - 23:25

Routinier hat geschrieben:Spielt doch nun. Wird ihnen aber nicht viel helfen. 8)
Oje. Du glaubst wirklich daran. :P
“Our comforting conviction that the world makes sense rests on a secure foundation: our almost unlimited ability to ignore our ignorance." (Kahneman)

Routinier
Beiträge: 3074
Registriert: 31.5.2002 - 21:39
Wohnort: Bochum

Beitrag: # 6833905Beitrag Routinier
3.10.2010 - 23:36

Man darf doch nach außen keine Schwäche zeigen. Was man wirklich denkt, könnte abweichen.
il grande ciclismo!

Benutzeravatar
hertha_andre
Beiträge: 7133
Registriert: 10.7.2005 - 11:32
Wohnort: Monnem

Beitrag: # 6833907Beitrag hertha_andre
3.10.2010 - 23:42

Falls jemand RB braucht, soll er sich bitte melden. Dass nach Genesung von Ray Rice jede Woche 2 aus Rice, MJD, Mendenhall und Hillis auf der Bank Platz nehmen müssen, tut mir ja beim Zuschauen weh. :D

Benutzeravatar
directeur sportif
Tippspiel-Quarterback
Beiträge: 2605
Registriert: 18.8.2003 - 13:03

Beitrag: # 6833908Beitrag directeur sportif
3.10.2010 - 23:46

Rad-Fan hat geschrieben:Vick down, Foster spielt anscheinend aus teaminternen Problemen nicht (gab keine News vor Kickoff)...toller Start in den Sonntag.
Gegen erlahmende Gazellen reicht selbst das.
Sattlereibowl Slump rulezzz! 8)

Benutzeravatar
hertha_andre
Beiträge: 7133
Registriert: 10.7.2005 - 11:32
Wohnort: Monnem

Beitrag: # 6833913Beitrag hertha_andre
4.10.2010 - 1:04

Holy Shit, what a game! Kudos, Mr. Scobee. Verdient!

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter Querdenker
Beiträge: 11471
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

Beitrag: # 6833948Beitrag Stephen Roche
4.10.2010 - 11:29

Oh, in Week 5 ist Andre mit seinem seinen 200er dran. Freue ich mich drauf. :D

***
Zwei Anmerkungen:

1.) Haben die einen Baseballtrainer in Buffalo? Warum draften die einen RB zu zwei weiteren hinzu, um dann ... ach, was soll's.
2.) Josh McDaniels spielt die Broncos-Offense so, wie ich Madden gespielt habe. Gefällt mir.
“Our comforting conviction that the world makes sense rests on a secure foundation: our almost unlimited ability to ignore our ignorance." (Kahneman)

Benutzeravatar
directeur sportif
Tippspiel-Quarterback
Beiträge: 2605
Registriert: 18.8.2003 - 13:03

Beitrag: # 6834161Beitrag directeur sportif
5.10.2010 - 0:12

Die Gazellen (der ein oder andere wird sich vielleicht noch an sie erinnern) schicken WR Mike Wallace auf den Bye-Week-Spot, Veteran Derrick Mason übernimmt für Woche 5.

Benutzeravatar
CristianoRonaldo7
Beiträge: 4820
Registriert: 19.6.2004 - 11:13
Wohnort: Berlin

Beitrag: # 6834163Beitrag CristianoRonaldo7
5.10.2010 - 0:13

Du kannst ja Mason gerne haben, aber der Wechsel dürfte eigentlich erst nach dem Spiel nachher stattfinden. ;)

Benutzeravatar
directeur sportif
Tippspiel-Quarterback
Beiträge: 2605
Registriert: 18.8.2003 - 13:03

Beitrag: # 6834165Beitrag directeur sportif
5.10.2010 - 0:15

Ach ja, stimmt. Spieltag muss erst beendet sein.
Passt zu diesem Montag, sorry Jungs.

Benutzeravatar
CristianoRonaldo7
Beiträge: 4820
Registriert: 19.6.2004 - 11:13
Wohnort: Berlin

Beitrag: # 6834181Beitrag CristianoRonaldo7
5.10.2010 - 10:33

Eine herausragende Woche der Verteidigung, drei Spieler mit 19+ Punkten dort. Unter denen auch ein Lebenszeichen von Justin Tuck und eine weitere starke Leistung vom Patrioten Chung. Sehr schön. Genauso ein Blick auf die Tabelle. Zweiter Platz kann sich sehen lassen. Kurios sind aber die Punktzahlen. Der eine mag meinen, die Lionbackers stehen unverdient oben, da sie mit Abstand die wenigsten Punkte gegen sich kassiert haben. Allerdings führt man auch die Kategorie der erzielten Punkte an, wenn auch knapp. Aber trotzdem mit fast 100 Punkten mehr als der Tabellenführer.

Ansonsten noch folgendes:

Yeremiah Bell (Mia - S) auf den Bye-Week-Spot, dafür kommt Antoine Cason (SD - CB) ins Team.

Antworten