Radsport im TV

Alles, was mit reellem Radsport zu tun hat

Moderatoren: RobRoe, Routinier, Escartin

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7151
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Radsport im TV

Beitrag: # 7019844Beitrag PepsiLight
6.8.2020 - 8:20

PepsiLight hat geschrieben:
5.8.2020 - 19:47
Wow. Normal rutschen die Sprinter ja immer diese Ballustrade herunter wenn sie dagegen stürzen. Sowas habe ich noch nie gesehen und habe auch nicht gedacht, dass es möglich wär.
#28

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5848
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7020214Beitrag José Miguel
30.8.2020 - 14:20

Also ich finde Jens Voigt und gerade Rolf Aldag sind als Co-Kommentatoren bei Eurosport ein Genuss. Wirklich bereichernd.

Ist Jean-Claude Leclercq eigentlich gar kein Co mehr oder nur jetzt bei der Tour nicht?
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3294
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7020241Beitrag uhri
30.8.2020 - 21:18

Jean Claude hat die nationalen und die Europameisterschaften in Frankreich gemacht.
DreßenC.SuterChanavatLundgrenTandeAndersenWindischBrorsson

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28640
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

Radsport im TV

Beitrag: # 7020251Beitrag Klaus und Tony
30.8.2020 - 22:28

Die Etappe war nicht übermäßig fesselnd, aber immer noch unterhaltsam genug. Die Bilder waren, wie immer bei der Tour, großartig gedreht.
Aldag und Voigt werden Migels leider auch nicht aufhalten, im spannenden Moment das Unspannende zu erzählen. Man kann die Eurosporttruppe aber gut ertragen.

Mal wieder 5 Stunden vor dem Fernseher zu liegen, hat jedenfalls Spaß gemacht an einem angenehm grauen Sonntag.

PS
Beiträge: 7172
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7020262Beitrag PS
31.8.2020 - 0:33

Dem ist nichts hinzuzufügen.
Pe Es - Sieger Giro 2010, 3. TdF 2011, 3. Giro 2013, 2. TdF 2015, 2. Giro 2017, 3. Vuelta 2017
Etappensiege: Vuelta Etappe 18+19 2008; Giro Etappe 7 2010; Giro Etappe 19 2011; Vuelta Etappe 3+5 2011; Giro Etappe 3 2013; Giro Etappe 8 2016; Tour Etappe 9 2016; Giro Etappe 18 2017; Tour Etappe 17 2017; Vuelta Etappe 12 2018; Tour Etappe 13 2019; Giro Etappe 12 2020

Damn True
Beiträge: 15
Registriert: 7.7.2018 - 12:24

Radsport im TV

Beitrag: # 7020348Beitrag Damn True
1.9.2020 - 17:19

Diese Begeisterung bei Jens ist einfach klasse. Jede Geschichte von ihm hört sich so an als ob es das größte Ereignis der Menschheit war :)

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7151
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Radsport im TV

Beitrag: # 7020745Beitrag PepsiLight
10.9.2020 - 12:06

Kann mir jemand den Rückschritt bei ONE erklären? Die letzten Jahre wurde noch der Start gezeigt, nun schaltet man immer erst eine halbe Std nach dem Start ein.
Hat GCN/Eurosport da nun Exklusivrechte?
#28

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3294
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7020751Beitrag uhri
10.9.2020 - 15:53

In der Tat. One/ARD haben da keine Rechte für..
DreßenC.SuterChanavatLundgrenTandeAndersenWindischBrorsson

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7151
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Radsport im TV

Beitrag: # 7021866Beitrag PepsiLight
3.10.2020 - 14:06

Ich bin jedes Jahr verwundert, was für stabile TV-Bilder die Tour de France hinbekommt.

Bei Giro und Vuelta sind die Kameras auf den Motorrädern im Gegensatz dazu immer so sehr am Zittern, dass man meinen könnte, dass da Epileptiker die Kamera halten.
Zuletzt geändert von PepsiLight am 3.10.2020 - 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
#28

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28640
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

Radsport im TV

Beitrag: # 7021899Beitrag Klaus und Tony
3.10.2020 - 20:31

Einfach mehr teure Steady-Cams?

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 9796
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7021901Beitrag RobRoe
3.10.2020 - 20:40

Denke ich auch, dass Tour sich einfach teurere Technik leisten kann. Gute Kameraleute gibt es überall.

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3294
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7021920Beitrag uhri
4.10.2020 - 8:33

Wird die Vuelta nicht auch vom französischen Fernsehen produziert, seit die ASO am Drücker ist? Gestern wars halt windig.
Aber Giro fällt immer deutlich ab, das stimmt.
DreßenC.SuterChanavatLundgrenTandeAndersenWindischBrorsson

Benutzeravatar
José Miguel
Beiträge: 5848
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7021930Beitrag José Miguel
4.10.2020 - 12:51

uhri hat geschrieben:
4.10.2020 - 8:33
Wird die Vuelta nicht auch vom französischen Fernsehen produziert, seit die ASO am Drücker ist? Gestern wars halt windig.
Aber Giro fällt immer deutlich ab, das stimmt.
Die Zeiteinblendungen waren auch fürchterlich. Oft zu spät, manchmal zu früh oder gar nicht. Ist mir ein Rätsel, wie man im Jahr 2020 bei so einer großen Rundfahrt bei Zeitfahren sich solche Fehler einstellen.
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7151
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Radsport im TV

Beitrag: # 7022031Beitrag PepsiLight
6.10.2020 - 16:00

Die beim Giro schaffen es ja nichtmal ein Fotofinish einzublenden. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Sagan vorne war.
#28

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7151
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Radsport im TV

Beitrag: # 7023210Beitrag PepsiLight
28.10.2020 - 16:44

Also anfangs wars ja noch ganz witzig, aber mittlerweile nervt Voigt mit „Carrapatsch“ und „Gijohm Marteng“ schon sehr.
#28

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 9796
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Radsport im TV

Beitrag: # 7023218Beitrag RobRoe
28.10.2020 - 18:47

Ich kann die alle drei schon nicht mehr hören, dabei schaue ich schon nur höchstens die letzte Stunde. Alles klingt wie Endlosschleife. Da die falschen Namen, da die "Vuelta d'Espana", Gelaber und falsche Ortsnamen, dort das "klar, die sind schon bärenstark" o.ä. - ich bin's leid.

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7151
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Radsport im TV

Beitrag: # 7023757Beitrag PepsiLight
6.11.2020 - 14:27

Auch hier noch der Beitrag, für alle die nicht im SKI Forum lesen:

Eurosport Player für 1 Cent pro Jahr bei Amazon:
viewtopic.php?f=61&t=22520
Zuletzt geändert von PepsiLight am 6.11.2020 - 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
#28

Antworten