SKI 2019/20

Die Bretter, die KuTs Welt bedeuten

Moderatoren: Klaus und Tony, Henrik

Antworten
Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 821
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017085Beitrag Koloss
11.1.2020 - 18:02

Vierter Saisonsieg, der dritte durch Svahn, wow! Das war wirklich sehr schön anzusehen, liebe Linn. Da freue ich mich sehr auf mehr, gern auch gleich morgen. Nur noch 35 Punkte Rückstand in der Sprintwertung auf Lampič dürften zudem Claudie nicht gefallen. ;)

Terentjew war jedoch erstaunlich schwach. Bei dem Starterfeld die Top 30 zu verpassen, war nicht gerade förderlich für seinen Rückhalt bei seinem Teammanager. Morgen erwarte ich eine Wiedergutmachung.

Und der lieben Ester fehlt jetzt noch ein 8. Platz für den 30er. Das sollte doch wohl noch drin sein.
Giro d' Italia: 1 Sieg; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 5 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 16 Tage im Maillot Vert; 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 5 Siege; 6 Tage im Maillot Verde

Benutzeravatar
shin
Beiträge: 1774
Registriert: 29.12.2012 - 16:21

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017091Beitrag shin
11.1.2020 - 22:55

Eigentlich wollte ich morgen früh raus, da ich gritsch aus nicht zu verstehenden Gründen nicht auf der Startliste finde, werde ich wohl ausschlafen.
Team Shin 86
"DNF" 17 - "Die neue Hoffnung" 11 - "Hoffentlich wieder gedopt" 30 - "Irgendwer aus Russland" 0- "Schafft nichtmal die Quali" 22- "Yoshito Watabe #2" 0 - "Schlechter als Phillip Horn" 0 - "Wer braucht schon Liegendschiessen?" 16

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3229
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017092Beitrag uhri
12.1.2020 - 9:48

Und Weltcuppunkte gibts wohl wieder für alle, die ins ziel kommen. Ne, so wie die Kombination derzeit läuft, isses nix für mich.
MyhrerC.SuterKrügerNilssonLindvikAndersenWindischAymonier

Rad-Schumi
Beiträge: 6035
Registriert: 17.4.2007 - 17:27
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017093Beitrag Rad-Schumi
12.1.2020 - 10:15

Für Lie war heute eigentlich geplant, etwas an der -24 zu arbeiten. Wäre gut möglich gewesen, hätte der zweite Ski Lust auf mehr als 20 Sekunden Arbeit gehabt. Spaß macht mir das trotzdem, dass es etwas dünn aussieht, wenn 10 gute Leute ausscheiden, ist doch nicht verwunderlich.

Benutzeravatar
Ikaros
Beiträge: 2327
Registriert: 7.6.2006 - 15:41

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017094Beitrag Ikaros
12.1.2020 - 10:29

Wenn vier Speedfahrerinnen (und damit quasi alle, je nachdem, wo man Dorsch einordnet) aus einem Team es schaffen am selben Tor auszuscheiden, dann zeigt es aber auch ein großes Unvermögen nach der Besichtigung nochmal die Linienführung zu überdenken, wenn klar wird, dass sie nicht funktioniert. Aber mir gefällt's, so könnten wieder Weltcuppunkte für Simari Birkner herausspringen um die Nummer unter den ersten 30 zu verteidigen.

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3229
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017095Beitrag uhri
12.1.2020 - 10:32

So als Abwechslung ist es auch ganz nett, den sportlichen wert halte ich nur für gering. Und für 3 Rennen eine Kugel... aussagekräftig finde ich das nicht.

Für SKI ist es aber ganz nett. Als ich noch Sternchen war fand ich die Kombi auch toll (also bis meine Läuferin ausschied)


Übrigens...nicht direkt relevant für SKI, weil keiner sie hatte, trotzdem eine bittere Meldung: Theaux und Mölgg beide mit Kreuzbandrissen
Zuletzt geändert von uhri am 12.1.2020 - 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
MyhrerC.SuterKrügerNilssonLindvikAndersenWindischAymonier

Benutzeravatar
Ikaros
Beiträge: 2327
Registriert: 7.6.2006 - 15:41

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017097Beitrag Ikaros
12.1.2020 - 11:10

uhri hat geschrieben:
12.1.2020 - 10:32
So als Abwechslung ist es auch ganz nett, den sportlichen wert halte ich nur für gering. Und für 3 Rennen eine Kugel... aussagekräftig finde ich das nicht.
Drei Rennen sind natürlich zu wenig, eigentlich sollten es 5-8 sein, inkl. Weltcupfinale, und wenn man die ganzen unsäglichen Parallel- und Teamevents mal abschaffen würde wäre auch genug Platz da.

Aber warum ist der sportliche Wert gering? Die Besten sind am Start (dass Vlhova und Shiffrin ausscheiden ist nun wirklich nicht die Schuld der Disziplin, auch wenn die Abfahrt, die es eigentlich sein sollte, natürlich weniger ausfallanfällig wäre), und am Ende gewinnt eben jemand, der in beiden Disziplinen zumindest halbwegs mithalten kann, oder zum Teil sogar ein Spezialist wie früher Bank oder Zrncic-Dim. Und durch das Umkehren der Startreihenfolge im Slalom (auch wenn das für mich die Spannung im Speed deutlich verringert, weil es eben nicht mehr so darum geht wer jetzt genau 30. und wer 31. ist) gewinnt man auch nicht einfach nur weil man genau den Platz 30 im Speed erwischt hat. Von demher sehe ich nicht, warum der sportliche Wert höher sein sollte als in den anderen vier Disziplinen und er ist mit Sicherheit um ein Vielfaches höher als bei den Parallelevents.

Benutzeravatar
Ikaros
Beiträge: 2327
Registriert: 7.6.2006 - 15:41

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017100Beitrag Ikaros
12.1.2020 - 12:22

Komischer zweiter Durchgang in Altenmarkt. War natürlich durch die vielen Ausfälle und die starken Ergebnisse der Slalomfahrerinnen klar, dass sich das Podium mit den ersten drei Fahrten entscheiden dürfte (da hat man natürlich leider schon etwas von der Spannung für mehr Fairness eingetauscht), aber danach wurden die Zeiten, selbst bei halbwegs guten Technikerinnen wie Remme, Robinson und Haaser, von Fahrerin zu Fahrerin immer langsamer, so dass ich schon das Gefühl hatte, dass die Piste aus irgendwelchen nicht ersichtlichen Gründen keine guten Zeiten mehr zulassen würde, nur damit dann mit Miradoli eine Speedfahrerin nochmal halbwegs weit vorne reinfährt.

Benutzeravatar
KaBra
Beiträge: 639
Registriert: 18.9.2013 - 13:15
Wohnort: Rhein-Main

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017101Beitrag KaBra
12.1.2020 - 12:32

Ikaros hat geschrieben:
12.1.2020 - 12:22
... damit dann mit Miradoli eine Speedfahrerin nochmal halbwegs weit vorne reinfährt.
Was mich natürlich freut und prinzipiell daran liegt, dass ich mir das Rennen nicht angesehen habe.

Benutzeravatar
atreiju
Beiträge: 3679
Registriert: 9.10.2008 - 17:15
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017102Beitrag atreiju
12.1.2020 - 12:35

Hurra, Punkte für Siebenhofer....

Benutzeravatar
virtualprofit
Beiträge: 5816
Registriert: 10.6.2003 - 19:36
Wohnort: Ludwigsburg

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017104Beitrag virtualprofit
12.1.2020 - 13:25

Warum hängt an diesem Massenstart eigentlich kein Verfolger dran...
!Kappa!

Duli
Beiträge: 349
Registriert: 17.12.2005 - 15:21

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017105Beitrag Duli
12.1.2020 - 13:32

Kann der Lena Häcki mal jemand schiessen beibringen? Meine Güte mit acht Fehlern noch in die Top Ten. Da ist ja noch so viel Potenzial.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28319
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017106Beitrag Klaus und Tony
12.1.2020 - 13:50

Das war mal ziemlich chic, jonas.
Danke dir.

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10366
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017107Beitrag jonas
12.1.2020 - 13:53

Jo, das war ziemlich nett. Du musst das noch geniessen, wenn Frau Van der Graaff aufhört kommt dann lange nichts mehr.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 821
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017108Beitrag Koloss
12.1.2020 - 13:58

Sorry, ihr beiden. Linn Svahn kennt kein Pradon. :D
Damit hat sich der Dresden-Ausflug für sie total gelohnt.

@Duli
Bei den Bedingungen beim Biathlon in Oberhof brauchst du über Schießfehler nicht meckern. Da hätten sie genauso am Schießstand Lose mit Fehlschüssen verteilen können.
Giro d' Italia: 1 Sieg; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 5 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 16 Tage im Maillot Vert; 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 5 Siege; 6 Tage im Maillot Verde

Benutzeravatar
shin
Beiträge: 1774
Registriert: 29.12.2012 - 16:21

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017109Beitrag shin
12.1.2020 - 14:20

Meillard holt Punkte im Slalom? was ist da denn los? (Ich hab das Rennen geschaut und weiß nicht ob ich mich über mal ein vernünftiges Rennen freuen soll, oder lieber ärgern muss, dass er unten evtl einen Podestplatz versaut hat)
Team Shin 86
"DNF" 17 - "Die neue Hoffnung" 11 - "Hoffentlich wieder gedopt" 30 - "Irgendwer aus Russland" 0- "Schafft nichtmal die Quali" 22- "Yoshito Watabe #2" 0 - "Schlechter als Phillip Horn" 0 - "Wer braucht schon Liegendschiessen?" 16

Klettermaxe
Beiträge: 3710
Registriert: 13.5.2004 - 19:30
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017110Beitrag Klettermaxe
12.1.2020 - 14:23

GEILES Rennen in Adelboden, wow!
Zuletzt geändert von Klettermaxe am 12.1.2020 - 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
:) Tippspielsiege: Herbstpokal '09/ Romandie '10/ Amstel '11/ Vuelta '11/ MSR '15 / Lüttich '18
Team Maxe*| 195 | O. Striedinger 0 | M. Hrovat 28 | A. Svendsen 12 | J. Häggstroem* 31 | J. Wolny 12 | L. Greiderer 42 | E. Bjoentegaard 58 | E. Öberg 12

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3229
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017111Beitrag uhri
12.1.2020 - 14:23

Freuen shin! Ich zähle auf dich für den Aufstieg. Vor allem weil mein Topfavorit Rob sich allein auf die Vierschanzentournee konzentriert hat
MyhrerC.SuterKrügerNilssonLindvikAndersenWindischAymonier

Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 821
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017112Beitrag Koloss
12.1.2020 - 14:25

In Adelboden steppt ja gerade der Bär. Dort macht es ein Schweizer zu Hause endlich mal besser. Weissstorch darf sich aber auch über seine ersten Punkte freuen und das mit meinem alten Alpinfahrer Strasser.

Gerade erst gesehen. Ledecka schafft es ja sogar in die Punkte bei der Kombi. Das ist doch mal sehr erfreulich, dass die 30 Punkte nun geschafft sind. Jetzt braucht es noch irgendwie einen Punkt in der NoKo, Herr Weber!
Giro d' Italia: 1 Sieg; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 5 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 16 Tage im Maillot Vert; 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 5 Siege; 6 Tage im Maillot Verde

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10366
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017113Beitrag jonas
12.1.2020 - 14:26

Funfact: Yule ist der erste Schweizer, der es schafft in der langen Weltcupgeschichte 3 Spezialslaloms zu gewinnen.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
hertha_andre
Beiträge: 7092
Registriert: 10.7.2005 - 11:32
Wohnort: Monnem

SKI 2019/20

Beitrag: # 7017114Beitrag hertha_andre
12.1.2020 - 15:06

So schoen es auch ist, meine Biathleten Mal aktiv im Kampf um die vorderen Plaetze zu sehen: Das letzte Schiessen war nun wirklich nicht noetig. 2x.

Brignone ist dafuer ein Gedicht. Sie laesst sogar den Schmerz ueber den erstaunlich schwachen (und schwaecher werdenden) Kobayashi etwas verblassen.
#87
Dreßen - Brignone - Jakimuschkin - Haga - R. Kobayashi - Hirvonen - Eberhard - Kryuko

Antworten