SKI 2019/20

Die Bretter, die KuTs Welt bedeuten

Moderatoren: Klaus und Tony, Henrik

Antworten
Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10269
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019332Beitrag jonas
8.4.2020 - 13:29

Simi macht Nori Konkurrenz und will Oberstdorf 2021 sowie Peking 2022 noch mitnehmen.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
KaBra
Beiträge: 638
Registriert: 18.9.2013 - 13:15
Wohnort: Rhein-Main

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019341Beitrag KaBra
13.4.2020 - 15:59

Ich glaube, den Schlieri behalte ich dann doch noch.

https://www.instagram.com/p/B-sIaNjHhfQ ... hare_sheet
Zuletzt geändert von KaBra am 13.4.2020 - 15:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 9614
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019342Beitrag RobRoe
14.4.2020 - 18:31

Nach 18 Red Bull kann das doch jeder.

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10269
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019344Beitrag jonas
15.4.2020 - 11:22

Nach 18 Red Bull wären wir wohl tot.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28263
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019353Beitrag Klaus und Tony
18.4.2020 - 15:55

Die IBU stellt ungewohnt früh ihren Kalender für 20/21 vor.

Kontiolahti
Östersund
Hochfilzen
Le Grand Bornand

Oberhof
Ruhpolding
Antholz

WM Pokljuka

Peking
Nove Mesto
Oslo


Kontiolahti bekommt praktisch das erste Östersund-Wochenende, deswegen stehen im ersten Block 4 Ausrichter.

Oslo hat zum WC-Finale einen Supersprint, der im IBU-Cup schon mal getestet wurde. Dafür entfällt beim WC-Finale der Verfolger, was ich ganz gut finde, um voneinander unabhängige Resultate zu erzielen.

Peking muss halt sein, was soll's.

Einzel (Ursprung und Krone des Biathlonsports) werden in Kontiolahti, in Antholz und zur WM auf der Pokljuka ausgetragen.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28263
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019374Beitrag Klaus und Tony
28.4.2020 - 9:16

Nun ja, die Kombi eben.

Einerseits ein vollerer Kalender als zuletzt, falls man die beiden Leerplätze noch besetzt bekommt.
Andererseits wieder Wetter-Gefahr (Worauf hofft man in Schonach? Einen Klimawandelwandel?) und pure 10km-Gundersen-Langeweile, was in Riiber-Zeiten selbst die Hartgesottenen irgendwann vertreiben könnte.

Hübsch wäre, wenn Lillehammer wirklich von beiden Schanzen springen ließe. Das war früher selbst bei Skisprung-Weltcupwochenenden Standard.

Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 801
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019375Beitrag Koloss
28.4.2020 - 19:52

Wie man eine so schöne und anspruchsvolle Sportart so unattraktiv gestalten kann, verstehe echt, wer will. Dabei kann man doch sowohl bei den Schanzen, bei den Streckenlängen und beim Rennmodus (Massenstart oder Verfolgung) so viel Variation reinbringen.
Giro d' Italia: 1 Sieg; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 5 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 16 Tage im Maillot Vert; 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 5 Siege; 6 Tage im Maillot Verde

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3197
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019380Beitrag uhri
30.4.2020 - 9:06

https://static.berkutschi.com/berkutsch ... 1587743331

Bei den Skisprungherren finde ich bemerkenswert, dass Rasnov wieder dabei ist. Gefällt mir persönlich gut. Beijing ist natürlich neu dabei. In Planica wird 2x geflogen, zur Wm und zum Saisonabschluss.
MyhrerC.SuterKrügerNilssonLindvikAndersenWindischAymonier

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3197
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019416Beitrag uhri
12.5.2020 - 14:02

Heinz Kuttin, der eigentlich schon in Frankreich als Nationaltrainer zugesagt hatte, wird stattdessen Sprungtrainer der Kombination in Deutschland und löst Ronny Ackermann ab, der den Posten abgibt.
MyhrerC.SuterKrügerNilssonLindvikAndersenWindischAymonier

Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 801
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019417Beitrag Koloss
12.5.2020 - 20:58

Auch wenn sich bei den deutschen Kombinierern irgendwas tun musste, kommt das jetzt schon etwas überraschend. Sollte Ronny Ackermann nicht eigentlich in Zukunft Hermann Weinbuch beerben oder darf er nun einfach nur auf einem anderen Posten im DSV seine Verwendungsbreite aufzeigen bis Weinbuch aufhört?
Giro d' Italia: 1 Sieg; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 5 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 16 Tage im Maillot Vert; 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 5 Siege; 6 Tage im Maillot Verde

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 10269
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019452Beitrag jonas
20.5.2020 - 13:42

Swiss Ski hat bei der FIS beantragt die Lauberhornrennen aus dem Kalender fürs übernächste Jahr zu streichen. Geht natürlich um Geld und Vermarktungsrechte und solchen Mist.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 3197
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019456Beitrag uhri
21.5.2020 - 21:50

Das FIS Council wird demnächst über einen Antrag entscheiden, die Parallelrennen künftig immer mit 2 Läufen pro runde abzuhalten, damit es keine Unfairness aufgrund ungleicher Kurse mehr gibt. Dafür dürfen dann nur noch 16 Läufer teilnehmen.
MyhrerC.SuterKrügerNilssonLindvikAndersenWindischAymonier

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28263
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019494Beitrag Klaus und Tony
26.5.2020 - 9:59

Zusammenfassung Alpin:

-Frauen am Kronplatz und am Chopok (Jasna) = gut!
-Männer in Bansko, dafür kein Test in China.
-Parallel-Rennen mit immer zwei Läufen (roter und blauer Kurs mit RS-Toren) bekommen in Lech und Davos ein geschlechterübergreifendes Zuhause.
-WM in Cortina möchte auf 2022 verschoben werden, falls das klappt, muss der Februar vielleicht neu geplant werden. Evtl. Test in Cortina?

https://assets.fis-ski.com/image/upload ... 5.2020.pdf
https://assets.fis-ski.com/image/upload ... 5.2020.pdf

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28263
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019495Beitrag Klaus und Tony
26.5.2020 - 10:05

Langlauf:

-Dresden wie geplant als Striezelmarktunterstützung direkt vor Weihnachten. (Schneeprognose: Null)
-Tour ohne Deutschland (Münstertal, Toblach, Fleimstal bewegt sich komplett an den Rändern von Südtirol, so geografisch nah war das noch nie.)
-Finale in China

https://assets.fis-ski.com/image/upload ... Plan_A.pdf
Zuletzt geändert von Klaus und Tony am 26.5.2020 - 10:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28263
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019496Beitrag Klaus und Tony
26.5.2020 - 10:07

Frauen-Kombi logischerweise noch nicht annähernd SKI-reif:
https://assets.fis-ski.com/image/upload ... _20-21.pdf

Männer hatten wir schon Ende April besprochen.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 28263
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019497Beitrag Klaus und Tony
26.5.2020 - 10:15

Frauen-Skispringen ist (kalendarisch) SKI-reif.
https://assets.fis-ski.com/image/upload ... 5.2020.pdf

Herren-Skispringen hatte Uhri schon kommentiert: Eine Asienreise mit Sapporo und Peking und danach die bei uns beliebte Normalschanze in Rasnov.
https://assets.fis-ski.com/image/upload ... 5.2020.pdf

Dass Lahti seine Spiele mit allen nordischen Disziplinen bereits im Januar austrägt, ist ungewöhnlich, passt aber gut zu unseren Klassikern.

PS
Beiträge: 6903
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019498Beitrag PS
26.5.2020 - 10:17

Ist man sich in Cortina darüber bewusst, dass 2022 auch Olympische Spiele sind? Da bin ich sehr gespannt auf die Entscheidung und den Kalender.
Pe Es - Sieger Giro 2010, 3. TdF 2011, 3. Giro 2013, 2. TdF 2015, 2. Giro 2017, 3. Vuelta 2017
Etappensiege: Vuelta Etappe 18+19 2008; Giro Etappe 7 2010; Giro Etappe 19 2011; Vuelta Etappe 3+5 2011; Giro Etappe 3 2013; Giro Etappe 8 2016; Tour Etappe 9 2016; Giro Etappe 18 2017; Tour Etappe 17 2017; Vuelta Etappe 12 2018; Tour Etappe 13 2019

Steini
Beiträge: 13709
Registriert: 12.8.2003 - 13:55

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019509Beitrag Steini
27.5.2020 - 11:35

Ohne dass ich mich wirklich damit auseinander gesetzt hätte, waren es vermutlich diese Kalenderpostings, die dafür gesorgt haben, dass ich vergangene Nacht von SKI geträumt habe. Roche hat gewonnen. Mit mehr als 1.300 Punkten. Dass ich schweißgebadet aufgewacht bin, dürfte selbsterklärend sein.
Bild
E-.e-.s-.t-.i

Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 801
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019510Beitrag Koloss
27.5.2020 - 12:54

Welches Jahr war es? Dann passe ich TippTipp darauf an. ;)
Für 1.300 Punkte bräuchte es aber wohl mindestens die Unterstützung der Skisprung Damen.
Giro d' Italia: 1 Sieg; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 5 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 16 Tage im Maillot Vert; 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 5 Siege; 6 Tage im Maillot Verde

ulle91
Beiträge: 6807
Registriert: 26.1.2007 - 18:39
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019512Beitrag ulle91
27.5.2020 - 14:12

Du hast so einen an der Waffel, Steini.
BBC!

Benutzeravatar
atreiju
Beiträge: 3663
Registriert: 9.10.2008 - 17:15
Kontaktdaten:

SKI 2019/20

Beitrag: # 7019513Beitrag atreiju
27.5.2020 - 15:12

vor allem weil er in seinem Delirium nach dem Bayernsieg Roche mit mir verwechselt hat...

Antworten