SKI 2018/19

Die Bretter, die KuTs Welt bedeuten

Moderatoren: Klaus und Tony, Henrik

Antworten
Benutzeravatar
Flomann
Beiträge: 4986
Registriert: 28.1.2007 - 17:18
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005741Beitrag Flomann
10.2.2019 - 21:07

Glückwunsch an Noub, zum Wochensieg. Da freut es mich immer wenn einem Sternchen mal ein Coup gelingt, vor allem wenn dies ohne vorherigen Abstieg erfolgt.

Unterm Strich schlägt sich mein Dreigestirn recht gut bislang. Birkeland ist sogar der Top-Athlet bei Harada. Das überrascht mich doch ein bisschen, lässt sich aber ob des Einzel-Mix aus Pokljuka auch erklären. Platz 4 im kurzen Einzel war auch sehr unerwartet, ich nehme es aber gerne und erfreue mich ob meiner 4 Sportler über 50 Punkte.
Falla hat heute zwar zum ersten Mal seit 2016 wieder einen Start in Lahti nicht gewonnen, hat damals im Skiathlon als 4. aber gefühlt einen Sieg errungen. Der Weltcup ist durch die Verletzung von Nilsson wieder machbar. Für Seefeld habe ich aber Bedenken, da soll den Eurosportis nach die Zielgerade schnell sein.
Und für Schwarz geht die WM morgen dann auch los. Ich bin gespannt, ob er das Ergebnis der Kombi bestätigen kann. 2 Mal Punkte in der Woche wären aber schon schön.

Von den restlichen Trümmern meines Teams verspreche ich mir nicht viel. Da die Schweden nicht in Nordamerika sind, erwarte ich nur kleine Punkte von Persson. Gerard ist nicht in der Lage, im ausgedünnten Starterfeld in Richtung Punkte zu laufen. Da habe ich maximal mit einem Glückssprung oder im WM-Teamsprint noch Chancen auf Punkte. Und bei Ringen und Riseth bezweifel ich, dass ich sie mal im Weltcup sehen werde.
So bleiben die Ziele für die restliche Saison vielleicht ambitioniert, aber nicht so, dass der große Wurf gelingen könnte. Ich möchte weiterhin jede Woche punkten (in der 15. Woche wird das aber ohne Slalom, Sprint und Biathlon fast unmöglich), Harada* und eine Goldmedaille gewinnen, damit hier meine Serie seit Sotschi weiterläuft. Dass Falla den Kanada-GP reinläuft, glaube ich nicht.
@KuT, wird es dieses Jahr wieder eine Weltmeisterübersicht geben?

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 27045
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005743Beitrag Klaus und Tony
10.2.2019 - 22:05

Flomann hat geschrieben:
10.2.2019 - 21:07
@KuT, wird es dieses Jahr wieder eine Weltmeisterübersicht geben?
Hach, wenn man mich fragt, dann ganz bestimmt.
Aber nicht mehr heute abend.
Dir reicht ja eh morgen, oder? :-)

Benutzeravatar
shin
Beiträge: 1540
Registriert: 29.12.2012 - 16:21

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005754Beitrag shin
11.2.2019 - 11:03

Aufstiegskampf

Da der Kampf um Platz 1 relativ langweilig ist (sorry rad-fan) und ich gerade an der Arbeit sitze und eine halbe Stunde Zeit habe, schreibe ich hier meine Meinung zum Aufstiegskampf, der dieses Jahr relativ spannend ist. HansFuchs ist für mich schon relativ sicher durch (mit Geiger, Jansrud und Holdener) und alle dadrüber werde ich mir nicht anschauen.

Ruffi sollte eigentlich den Nicht-Abstieg locker schaffen, auch wenn Weng keine Punkte mehr holen wird. Toenseth wird 2 Top10-Rennen (+ Staffel) bei der WM haben und Feuz und Stuhec scheinen gut in Form zu sein und beide mindestens noch ~30 Punkte holen können. Ruffi wird nicht besonders weit oben landen, aber es wird reichen.
-> holt noch etwa 90 - 100 Punkte

CR7 muss auf Oestberg hoffen. Hildebrand ist dieses Jahr noch stärker "Slapstickbrand" und wird neben Staffeln eher wenig Punkte holen (20 sind aber noch drin), da Svindal aufgehört hat, ist vom Rest nicht mehr besonders viel drin. Bei Östberg weiß ich nicht, welche Rennen sie in Seefeld laufen wird. Alle? Dann holt sie alleine da schon 30 - 40 Punkte und es wird reichen. Sonst könnte es noch eng werden
-> holt noch etwa 70 Punkte

Luttenberger hat Pech und Glück. Pech weil Klaebo kaum noch Distanzrennen läuft, Glück weil er im Sprint unschlagbar ist. Pech weil Samuelsson die Entwicklung nicht so bestätigen konnte, Glück weil FIalkova viel stärker ist als man dachte. Wenn es gut läuft holt Klaebo alleine noch 70 Punkte, dazu ein paar wenige Punkte vom Rest und LUttenbeger sollte mit den 90 bis 100 Punkten locker aufsteigen.
-> holt noche twa 90 bis 100 Punkte

Roche könnte durch die Einwechselung von Clarey den Aufstieg geschafft haben - obwohl Gut wirklich keine gute Saison läuft. Viel wird hier von Eisenbichler abhängen. 50 bis 60 Punkte sehe ich hier mit Glück noch. Daneben sollten auch Clarey, Gut und besonders Röthe ein paar Punkte holen. Mit einem vernünftigen Eisenbichler sollte es für Roche klappen!
-> holt noch etwa 100 - 120 Punkte

Pepsi hat Glück. Karlsson darf bei der WM mitlaufen (wo genau weiß ich nicht?). Das könnte dazu führen, dass es zum AUfstieg reicht. Dazu hat Pinturault noch einige Rennen (2 Kombis). 50 Punkte von Pinturault, 20 von Karlsson und 30 von Loginow sollten es hier am Ende werden
-> holt noch etwa 100 Punkte

Noub hat mich dieses Jahr überrascht. Dahlqvist und Kriechmayr habe ich beide nicht so stark gesehen. Ich glaube aber, dass Noub noch kämpfen muss. Kriechmayr lagen die Strecken in Are wirklich sehr und Eckhoff ist eine Wundertüte - besonders in der Staffel kann man hier wenig hervorsagen. Chavanat könnte hier zum entscheidenden Faktor werden
-> Noub holt noch etwa 70 - 90 Punkte

Fantast will natürlich nicht absteigen. Leider hat er mit Hennig das "Shin-Gen" in seinem Team. Kristoffersen hat den Sprung, den viele dieses Jahr erwartet haben nicht geschafft. Trotzdem hat er noch einige Rennen und kann locker noch 60 - 70 Punkte holen und so alleine den Aufstieg fast eintüten. Fraglich ist hier eher wie Niskanen sich bei der WM präsentieren wird und ob Weirather in den letzten Rennen was beitragen kann. Generell glaube ich aber, dass Fantast ein gutes Team hat und dass Kristoffersen ihn zum Aufstieg verhelfen kan.
-> holt noch etwa 120 Punkte

RobRoe ist selber Schuld, wenn er Lesser mit mir zusammen in der Staffel laufen lässt. Rob muss hoffen, dass Mäkärainen ihre Form weiderfindet, sonst könnte er sich nächstes Jahr mit KuT im Star War kloppen. Forfang ist das zweite große Fragezeichen, an eine große Explosion glaube ich aber nicht.
-> holt noch etwa 80 Punkte

Flomann hatte Pech, dass Gisin die Saison nicht durchfahren konnte und dass Falla etwas "schwächer" war als erwartet. Ich denke in einer normalen Saison mit Gisin sollte er aufsteigen. So sehe ich ehrlich gesagt nicht viele Chancen, auch wenn Falla noch einige Starts haben wird. Knapp werden könnte es am Ende aber doch, weil Birkeland noch viele Single Mixed/Mixed Auftritte haben könnte. Die Chance könnten dann gute Kombis von Schwarz sein
-> holt etwa noch 90 Punkte

Elnathan ist sehr schwer einzuschätzen. Das Potential von Mayer und Rebensburg ist riesig, da aber die Speeddisziplinen bei der WM schon vorbei sind, sehe ich hier eher schwarz - besonders da Mayer ja nur Trainings-Weltmeister ist. Auch von Diggins erhoffe ich mir - dank der großen Konkurrenz - keine Leistungsexplosion.
-> holt noch etwa 70 - 80 Punkte

Shin konnte lange vorne mithalten. Mowinckel scheint auf einmal ihre Form wiedergefunden zu haben zur WM und könnte noch einige Punkte holen (bis zu 50), Meillard hingegen ist eine ziemliche Wundertüte für mich. Von 0 bis 30 Punkte ist da alles drin. Spannend wird bei Team Shin am ehesten Kristine Skistadm, die bei der Wm wohl starten darf. Für eine Chance auf den Aufstieg bräuchte Shin aber wohl Starts bei den verbleibenden beiden Weltcups + im Teamsprint sowie sehr gute Rennen von Julia Simon (die erwarte ich nicht). Ich denke, dass ich/Shin noch 100 Punkte holen kann, mehr aber eher nicht
-> holt noch etwa 100 Punkte

-------

Daraus folgen meine Aufstiegskampffavoriten:
Roche: 90%
Ruffi 85%
Luttenberger 80%
Pepsi 65%
Fantast 60%

CR7 50%
RobRoe 30%
Noub: 20%
Shin 15%
Flomann: 10%
Elnathan: 10%

---
Team Shin 263
Shins Go To Guy 57 Gurke 113 Nur bei Olympia Gut 48 Norwegens #17 0 Wann kommt Karriereende trotz positiver Interviews 0 Irgendein Japaner 12 Noch schlechter als Zobel 0 französische Horchler 33

-----
Team 2019/20
"DNF" - "Kreuzbandriss" - "Hoffentlich wieder gedopt - X - X - "Yoshito Watabe #2" - X - "Wer braucht schon Liegendschiessen?"

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 6710
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005755Beitrag PepsiLight
11.2.2019 - 11:55

Karlsson darf übrigens schon in Cogne ran, wenn ich das richtig lese.

https://sverigesradio.se/sida/artikel.a ... el=7152466
#28

Benutzeravatar
virtualprofit
Beiträge: 5580
Registriert: 10.6.2003 - 19:36
Wohnort: Ludwigsburg

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005757Beitrag virtualprofit
11.2.2019 - 12:55

Schade, dass Ingemarsdotter jetzt auf einen Ausfall von Nilsson hoffen muss. Ich selbst würde Nilsson eigentlich auch gerne im Sprint sehen.
Vielleicht gibt man ihr dann den Teamsprint mit Dahlqvist (würde aber auch nur klappen, wenn Nilsson ausfällt, was gleichbedeutend mit dem 4.Platz im Einzelsprint ist). Oder aber den letzten Platz in der Staffel mit Andersson, Kalla und Nilsson. Den wiederum will sicher aber auch Karlsson haben.

Norwegen in Cogne mit dem kompletten zweiten Anzug bei den Damen (von den besten 11 im Weltcup nur Slind und Svendsen dabei), die Herren verzichten auf Klaebo, Skar, Iversen, Krogh sowie Roethe, Sundby und Krüger.
!Doro!

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 9798
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005758Beitrag jonas
11.2.2019 - 12:57

Der Schweizer Co-Kommentator Iseppi, der da im Norden sehr gut vernetzt ist, hat Karlsson auch genannt als Option.
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

ruffi
Beiträge: 2932
Registriert: 22.6.2005 - 21:55
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005759Beitrag ruffi
11.2.2019 - 12:59

Das liest du richtig.

Interessante Prognose, shin, danke. Aber ich würde ganz klar dagegen wetten, dass Weng keine Punkte mehr holt.

Benutzeravatar
shin
Beiträge: 1540
Registriert: 29.12.2012 - 16:21

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005760Beitrag shin
11.2.2019 - 13:28

oh da steht ein wird? "würde" sollte da stehen. Glaube auch nicht an 0.
Team Shin 263
Shins Go To Guy 57 Gurke 113 Nur bei Olympia Gut 48 Norwegens #17 0 Wann kommt Karriereende trotz positiver Interviews 0 Irgendein Japaner 12 Noch schlechter als Zobel 0 französische Horchler 33

-----
Team 2019/20
"DNF" - "Kreuzbandriss" - "Hoffentlich wieder gedopt - X - X - "Yoshito Watabe #2" - X - "Wer braucht schon Liegendschiessen?"

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 27045
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005767Beitrag Klaus und Tony
11.2.2019 - 16:18

Schade, ohne den einsetzenden Schneefall hätte das eine schöne Kombi werden können.
Dieser Wettbewerb hat bei Weltmeisterschaften irgendwie immer Wetter-Pech.

Benutzeravatar
Wölffel
Beiträge: 2747
Registriert: 8.7.2009 - 19:25

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005768Beitrag Wölffel
11.2.2019 - 16:25

PepsiLight hat geschrieben:
11.2.2019 - 11:55
Karlsson darf übrigens schon in Cogne ran, wenn ich das richtig lese.

https://sverigesradio.se/sida/artikel.a ... el=7152466
Nachdem sie zuletzt erkältet war, wird geschaut wie gut sie die Krankheit weggesteckt hat.
Hat es ihr nicht die komplette Form gekostet, dann wird sie auch sehr wahrscheinlich in der Staffel in Seefeld stehen.
Zuletzt geändert von Wölffel am 11.2.2019 - 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
2018/19: Sejersted, Gallhuber, Chervotkin, Andersson , Granerud , Joebstl , Garanichev , A.Runggaldier
2019/20: Sejersted, Gallhuber, Chervotkin, Andersson, Granerud, ?, Garanichev, ?

ulle91
Beiträge: 6726
Registriert: 26.1.2007 - 18:39
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005769Beitrag ulle91
11.2.2019 - 16:56

Klaus und Tony hat geschrieben:
11.2.2019 - 16:18
Schade, ohne den einsetzenden Schneefall hätte das eine schöne Kombi werden können.
Als Flachländer freut man sich gelegentlich schon mal über Schneefall.
BBC!

Felix-Ffo
Beiträge: 1917
Registriert: 6.10.2004 - 20:24
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005770Beitrag Felix-Ffo
11.2.2019 - 16:58

Klaus und Tony hat geschrieben:
11.2.2019 - 16:18
Schade, ohne den einsetzenden Schneefall hätte das eine schöne Kombi werden können.
Dieser Wettbewerb hat bei Weltmeisterschaften irgendwie immer Wetter-Pech.
Das Wettkampfformat hat so jedenfalls berechtigt keinerlei Zukunft und wird hoffentlich abgeschafft. Fängt schon mit der Streckenlänge an, wenn ich die Abfahrt halbiere kann ich eben auch nur 20 Sekunden Slalom fahren. Warum steckt der Franzose den Slalom und kein neutraler FIS Mann? Dann nennt es doch Slalom mit ein wenig geradeaus fahren am Vormittag.

Aare dagegen macht wieder kein gutes Bild, war denn ein Bewerb bisher nicht irregulär?

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 2714
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005773Beitrag uhri
11.2.2019 - 17:53

interessant auch der einwand bei eurosport vor paar tagen, dass es seit über zig Jahren keine ganzen Abfahrten mehr bei WMs gegeben hat. Ist sie vielleicht zum falschen Zeitpunkt?
FanaraC.SuterIversenNilssonFreundMuhlethalerDollHerrmann

Rad-Schumi
Beiträge: 5447
Registriert: 17.4.2007 - 17:27
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005775Beitrag Rad-Schumi
11.2.2019 - 17:56

Gibt es denn bei der Kombi ein strukturelles Problem, das sich nicht dadurch lösen lässt, dass man erst den Slalom nach WCSL fährt und dann die besten 25 die Abfahrt in umgekehrter Reihenfolge (und 26+ dann halt hinten drauf?) Es startet niemand mehr die Abfahrt als Trainingsfahrt (wobei man das natürlich auch über den Termin lösen kann) und die Abfahrtsstrecke baut üblicherweise nicht so schnell so stark ab.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 27045
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005778Beitrag Klaus und Tony
11.2.2019 - 18:11

Felix-Ffo hat geschrieben:
11.2.2019 - 16:58
Das Wettkampfformat hat so jedenfalls berechtigt keinerlei Zukunft und wird hoffentlich abgeschafft. Fängt schon mit der Streckenlänge an, wenn ich die Abfahrt halbiere kann ich eben auch nur 20 Sekunden Slalom fahren. Warum steckt der Franzose den Slalom und kein neutraler FIS Mann? Dann nennt es doch Slalom mit ein wenig geradeaus fahren am Vormittag.
Würde ich so unterschreiben.
A M Alpine Kombination
Bild ÅRE
I Bild Alexis Pinturault Pepsi* 15
II Bild Štefan Hadalin Ulle** 12
III Bild Marco Schwarz Flomann* 11
4 Bild Riccardo Tonetti - 9
5 Bild Linus Strasser (Koloss*) 8
6 Bild Victor Muffat Jeandet Kobelix 6
7 Bild Mauro Caviezel Champ* 4
8 Bild Luca Aerni Jonas* 3
9 Bild Dominik Paris Claudie 2
10 Bild Felix Monsen - 1
X
__ WW __ __ SKI
__ 1 Pepsi* 15 __ 8 Atreiju 0 __ 8 KuT* 0 __ __ 1 Rad-Fan 726 __ 16 Escartin 339 __ 31 Captain 201 __
__ 2 Ulle** 12 __ 8 Uhri 0 __ 8 AAR* 0 __ __ 2 Fabian 551 __ 17 Wassi* 320 __ 32 Duli* 194 __
__ 3 Flomann* 11 __ 8 Henrik 0 __ 8 Valverde* 0 __ __ 3 Virtual 501 __ 18 Humilein 319 __ 33 Henrik 183 __
__ 4 Kobelix 6 __ 8 Humilein 0 __ 8 Fenomeni* 0 __ __ 4 Hertha 492 __ 19 HansFuchs 316 __ 34 Ikaros* 179 __
__ 5 Champ* 4 __ 8 Elnathan 0 __ 8 Roche* 0 __ __ 5 JutRoe 479 __ 20 Ruffi 293 __ 35 Wölffel* 174 __
__ 6 Jonas* 3 __ 8 Virtual 0 __ 8 Wassi* 0 __ __ 6 Phonak 419 __ 21 CR7 285 __ 36 KuT* 139 __
__ 7 Claudie 2 __ 8 Steini 0 __ 8 Noub* 0 __ __ 7 Champ* 410 __ 21 Luttenberger* 285 __ 37 Jonas* 136 __
__ 8 Fabian 0 __ 8 RobRoe 0 __ 8 Shin* 0 __ __ 8 PS 409 __ 23 Roche* 279 __ 38 Valverde* 131 __
__ 8 Phonak 0 __ 8 Captain 0 __ 8 Hermi* 0 __ __ 9 Steini 408 __ 24 Pepsi* 277 __ 39 AAR* 127 __
__ 8 Hertha 0 __ 8 HansFuchs 0 __ 8 Wölffel* 0 __ __ 10 Felix 388 __ 25 Noub* 255 __ 40 Hermi* 115 __
__ 8 CR7 0 __ 8 Escartin 0 __ 8 Klettermaxe* 0 __ __ 11 Atreiju 376 __ 26 Fantast 254 __ 41 Koloss* 88 __
__ 8 Ruffi 0 __ 8 JutRoe 0 __ 8 Ikaros* 0 __ __ 12 Kobelix 367 __ 27 RobRoe 250 __ 42 Fenomeni* 81 __
__ 8 Fantast 0 __ 8 Schumi 0 __ 8 Koloss* 0 __ __ 13 Uhri 353 __ 27 Flomann* 250 __ 43 Klettermaxe* 80 __
__ 8 Rad-Fan 0 __ 8 Felix 0 __ 8 KaBra* 0 __ __ 14 Claudie 352 __ 29 Elnathan 233 __ 44 KaBra* 62 __
__ 8 PS 0 __ 8 Luttenberger* 0 __ 8 Duli* 0 __ __ 14 Schumi 352 __ 30 Shin* 232 __ 45 Ulle** 40 __

Benutzeravatar
Flomann
Beiträge: 4986
Registriert: 28.1.2007 - 17:18
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005782Beitrag Flomann
11.2.2019 - 18:45

Rad-Schumi hat geschrieben:
11.2.2019 - 17:56
Gibt es denn bei der Kombi ein strukturelles Problem, das sich nicht dadurch lösen lässt, dass man erst den Slalom nach WCSL fährt und dann die besten 25 die Abfahrt in umgekehrter Reihenfolge (und 26+ dann halt hinten drauf?) Es startet niemand mehr die Abfahrt als Trainingsfahrt (wobei man das natürlich auch über den Termin lösen kann) und die Abfahrtsstrecke baut üblicherweise nicht so schnell so stark ab.
Den Gedanken habe ich seit Wengen auch. So hätten die schlechten Slalomfahrer nicht zwangsweise auch die schlechteste Piste. Als Nachteil sehe ich da allerdings eine gewisse Zementierung der Verhältnisse, wenn man nicht mit einer guten Slalomfahrt bei guter Piste sich überraschend nach vorne fahren kann.
Platz 30 in der Abfahrt ist somit zuletzt 2 Mal Weltmeister und einmal Vizeweltmeister geworden. Bei Olympia schied Murisier aus, dafür fuhr Muffat mit der Nummer 29 noch auf Bronze vor. Hirscher und Ligety haben in dem Zeitraum von 28 und 29 auch noch weitere Medaillen geholt.

Benutzeravatar
phonak
Beiträge: 432
Registriert: 30.4.2006 - 12:19
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005784Beitrag phonak
11.2.2019 - 18:57

Ach lasst doch den * und ** auch mal ihren Spaß. :D Freut mich vor allem für Hadalin und ulle**.

Rad-Schumi
Beiträge: 5447
Registriert: 17.4.2007 - 17:27
Kontaktdaten:

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005785Beitrag Rad-Schumi
11.2.2019 - 18:57

Ist das denn wünschenswert, dass die Techniker so bevorzugt werden? Finde ich gerade nicht, weil es oft dazu führt, dass die starken Abfahrer vorne fast keine Chance haben.
Durchwirbeln kann es das Klassement ja trotzdem, weil dann Paris und Co. von 20+ in der Abfahrt nach vorne fahren können.

Benutzeravatar
virtualprofit
Beiträge: 5580
Registriert: 10.6.2003 - 19:36
Wohnort: Ludwigsburg

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005789Beitrag virtualprofit
11.2.2019 - 20:07

FRA, SUI, SWE und AUT gelten morgen als favorisiert.
GER und NOR mit Außenseiterchancen. Ich finde noch kein PDF, aber scheinbar sind nur AUT und NOR im einen Baum, die anderen 4 dafür im anderen.

U.a. werden scheinbar Hirscher, Neureuther und Bernadette Schild morgen nicht fahren.
Zuletzt geändert von virtualprofit am 11.2.2019 - 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
!Doro!

Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 609
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005790Beitrag Koloss
11.2.2019 - 20:09

Der Linus Strasser holt Punkte? Jetzt weiß ich, was er in letzter Zeit trainiert hat. Aber naja freut mich trotzdem, dass er mal wieder ein Erfolgserlebnis hat.
Giro d' Italia: 1 Sieg; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 4 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 16 Tage im Maillot Vert; 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 4 Siege; 6 Tage im Maillot Verde

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 6710
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

SKI 2018/19

Beitrag: # 7005792Beitrag PepsiLight
11.2.2019 - 21:32

Den Sprung, den Pinturault dieses Jahr im Slalom gemacht hat, ist sehr beeindruckend. Das hätte ich ihm nie und nimmer zugetraut.

Da hat es sich ja doch gelohnt, kein Auge mehr auf die Speedwettbewerbe zu werfen. Hätte ich ebenfalls nicht gedacht.
Zuletzt geändert von PepsiLight am 11.2.2019 - 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
#28

Antworten