NBA-Fantasy 2017/18

Tippspiele zu Sportarten außer Radsport

Moderatoren: Fantast, directeur sportif, Klaus und Tony, Steini, Artifex, Rad-Schumi, Kobelix, luttenberger

Benutzeravatar
hertha_andre
Beiträge: 6594
Registriert: 10.7.2005 - 11:32
Wohnort: Leicester

Beitrag: # 6988606Beitrag hertha_andre
9.10.2017 - 20:27

Die Erinnerungs-Email, die Yahoo vorhin sandte, war da in der Tat hilfreich. Aus irgendeinem Grund stand in meinem mentalen Kalender der Draft fuer Mittwoch an. :twisted:
hertha 2017/18
Matt - Holdener - Niskanen - Johansen - Koudelka - Geiger - J. Boe - Yurlova-Pecht

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 6536
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Beitrag: # 6988614Beitrag PepsiLight
10.10.2017 - 15:49

Mir ging es genau gleich, nur irgendwie mit nächstem Dienstag. :D
#28

Rad-Schumi
Beiträge: 5227
Registriert: 17.4.2007 - 17:27
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6988616Beitrag Rad-Schumi
10.10.2017 - 19:53

Gibt es eigentlich etwas unsinnigeres als dass yahoo zwei Rankings produziert und die Spieler unter Players nach dem einen und in der eigenen Draftliste nach dem anderen sortiert? So findet man ja niemanden...

SMoD
Beiträge: 1280
Registriert: 1.8.2004 - 22:25

Beitrag: # 6988647Beitrag SMoD
17.10.2017 - 10:57

So, heute Nacht gehts los, Forum ist wieder online... Zeit für eine Saisonvorschau HSV (Hamburg SharkVipers):

Dank der früh feststehenden Pickreihenfolge konnte ich ausgiebig Mockdraften und mir für die verschiedenen Paare der ersten beiden Picks verschiedenee Taktiken und Targets zurechtlegen. Das es dann immer ganz anders kommt, sieht man dann an meinem Pick #17 DMC, für den ich sogar Pläne als First-Rounder hatte. Vorher hat mich aber sehr gefreut, Jokic wieder in meinen Reihen begrüßen zu dürfen. Damit war dann die größte Baustelle Center (sobald Yahoo nicht mehr jedem großen PF das C schenkt sind 2 Center nicht mehr haltbar meiner Meinung nach) direkt geschlossen und es konnte sich um den Rest gekümmert werden. Geplant wurde übrigens Butler zu Jokic zu picken.

Mit #40 dann Rubio, den ich einfach nicht verpassen wollte und von dem ich eine starke Saison in Utah erwarte. Wer weiß, vielleicht scored er dort ja auch mal. Middleton hatte ich auch schon beim Pick davor im Hinterkopf, mit #45 war er dann die für mich logische Wahl.

Anhand der Mocks konnte ich sagen, dass G. Harris nie sehr weit überlebt und wenn hier schon DSJ in Runde 4 über die Theke wandert, hatte ich Angst länger zu warten. Effiziente Scorer sind doch immer gern gesehen. Weniger effizient, dafür mit grünem Licht ausgestattet ist Hardaway. Ohne Melo und mit dem Vertrag wird er seine Shots bekommen und ich war froh ihn an #73 zu picken. Danke auch noch an den Gallinari Pick direkt davor, so kam ich gar nicht erst in Versuchung.. am Ende macht the Rooster doch wieder nur 60 Spiele und fehlt in den Fantasy-Playoffs.

Da Blocks ignorieren schon lange beschlossen war musste dann noch ein Big mit guten % her, der Defense eben gerne mal ignoriert. Ein Spezialist darin ist Kanter, bei dem natürlich das Risiko der überfüllten C-Rotation der Knicks besteht, der aber eben auch schon bewiesen hat, dass er in 20 mpg nützliche Zahlen auflegt. Den Fokus auf die jungen Wilden von den Nuggets beschließt dann Murray, der am Ende der letzten Saison gezeigt hat, wie gut er mit Jokic als PG harmoniert.

Damit war der Kern des Teams abgeschlossen und es gefiel mir bislang sehr gut, weswegen ich die paar Wochen Pause von Morris glaube auffangen zu können. Anschließend erwarte ich T. Harris light. In nichts herausragend, aber solide durch die Bank weg, was für #124 mehr als angemessen ist. Dazu fünf Positionen später Ingles, der den Starting Spot von Hayward erbt und schon letzte Saison gezeigt hat, dass man von ihm 3er, oop Ast und Stls erwarten kann. JaMychal Green sorgt dann noch für weitere Big Man Stats ohne die Blocks und am Ende gabs Upside mit Labissiere, LeVert und Collins.


Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meinem Draft, habe ein schön ausgeglichenes Team mit guten % und die oop Assists einiger meiner Spieler und vor allem Center sollten das Team bei den Dimes konkurrenzfähig halten, auch wenn ich nur 2 PG habe.


Für eine ausführliche Preview der anderen Teams fehlt mir leider die Zeit, andere Teams die mir gut gefallen sind die Grimm Reapers, die Einstein Mavs und vor allem Alejandros Celtics.


Also dann, auf eine schöne Saison mit möglichst wenigen Verletzungen!

Benutzeravatar
wflo
Beiträge: 3727
Registriert: 20.9.2004 - 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6988744Beitrag wflo
23.10.2017 - 13:36

Das war böse. Nicht ganz so böse wie das 1-8 sich liest, aber noch immer böse genug.
"Sicher gibt das böses Blut, doch Sprache ist, dass wissen wir, das allerhöchste Gut
und ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg."


HC of the Krieglach Bucs:
10 Seasons / 7 POs / 3-time CHAMPION

HC of the Krieglach BB Bucs:
8 Seasons / 6 POs / 0-time CHAMPION

Benutzeravatar
CristianoRonaldo7
Beiträge: 4707
Registriert: 19.6.2004 - 11:13
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag: # 6988791Beitrag CristianoRonaldo7
25.10.2017 - 10:37

Rebounds und Blocks gegen die Bucs zu holen, macht immer Spaß. Mein Team ist dieses Jahr auch sehr Big Men lästig aufgestellt und damit ähnlich zu den Bucs. Schöner Saisonstart.

Steini
Beiträge: 12831
Registriert: 12.8.2003 - 13:55

Beitrag: # 6988794Beitrag Steini
25.10.2017 - 14:01

CristianoRonaldo7 hat geschrieben:Rebounds und Blocks gegen die Bucs zu holen, macht immer Spaß. Mein Team ist dieses Jahr auch sehr Big Men lästig aufgestellt und damit ähnlich zu den Bucs. Schöner Saisonstart.
Hehe, schöner Verschreiber.

Benutzeravatar
CristianoRonaldo7
Beiträge: 4707
Registriert: 19.6.2004 - 11:13
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag: # 6988796Beitrag CristianoRonaldo7
25.10.2017 - 19:05

:D

Wieso Verschreiber? Für letzte Nacht stimmt die Aussage doch. Drei Guards holten mehr Boards und Blocks als die drei aufgestellten Center. Mehr solcher Nächte und meine Big Men werden mir auf jeden Fall lästig.

Benutzeravatar
Kobelix
Beiträge: 6695
Registriert: 12.3.2003 - 15:48

Beitrag: # 6988818Beitrag Kobelix
26.10.2017 - 9:29

Wenn mein Team eh schon (mal wieder) schlecht in die Saison startet, hilft es natürlich nicht gerade die besten Spieler nicht mal aufzustellen. Der Manager der Reapers muss sich bessern. Ganz klar.

SMoD
Beiträge: 1280
Registriert: 1.8.2004 - 22:25

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6990887Beitrag SMoD
4.12.2017 - 21:12

Grausige Woche, jetzt 4 Verletzte, einzig mögliche Konsequenz: Die erste Saisonniederlage. Schön, dass es erst in Woche 7 soweit war.
Team gefällt nach wie vor, jetzt aber eine richtige Feuerprobe gegen den Sir und sein ähnlich aufgestelltes Team, da ist so ziemlich jedes Resultat vorstellbar.

Benutzeravatar
wflo
Beiträge: 3727
Registriert: 20.9.2004 - 22:12
Kontaktdaten:

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6991399Beitrag wflo
18.12.2017 - 14:57

In der Rivalry Week könnte Embiid ruhig auch in Back-To-Backs spielen.

Zumindest zeigt die Formkurve nach dem Sieg letzte Woche endlich nach oben. Embiid, Towns, Holiday & Ibaka finden sich in den Top 20 der letzten beiden Wochen. Und in ein paar Wochen sollte auch Isaiah am Platz stehen. Von meinem Pick in Runde 7 möchte ich jedoch nie wieder etwas hören. :(
"Sicher gibt das böses Blut, doch Sprache ist, dass wissen wir, das allerhöchste Gut
und ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg."


HC of the Krieglach Bucs:
10 Seasons / 7 POs / 3-time CHAMPION

HC of the Krieglach BB Bucs:
8 Seasons / 6 POs / 0-time CHAMPION

Benutzeravatar
Kobelix
Beiträge: 6695
Registriert: 12.3.2003 - 15:48

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6992572Beitrag Kobelix
15.1.2018 - 21:37

2 Dinge die nicht passieren sollten, wenn man eigentlich aufholen will um noch in die Playoffs zu kommen:

1. Die drei ersten Picks spielen wegen Verletzungen gar nicht (Harden, Lowry, Millsap... als Bonus noch ein angeschlagener Porter)
2. Man vergisst dann auch noch Sonntag und Montag rechtzeitig aufzustellen.

So wird das nix, Herr Kobelix.

SMoD
Beiträge: 1280
Registriert: 1.8.2004 - 22:25

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6992759Beitrag SMoD
23.1.2018 - 11:58

Glaub beim Eishockey gibt Shutouts... Pro mehr Shoutouts im Basketball:
DMC!

Bild

SMoD
Beiträge: 1280
Registriert: 1.8.2004 - 22:25

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6992861Beitrag SMoD
27.1.2018 - 12:21

Fuck.

Benutzeravatar
Kobelix
Beiträge: 6695
Registriert: 12.3.2003 - 15:48

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6992888Beitrag Kobelix
28.1.2018 - 7:31

Ich habe ja ein bisschen Angst um den Spieler, den SMoD als nächstes einwechselt...

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 6536
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6992967Beitrag PepsiLight
1.2.2018 - 11:30

Ohne Love wird’s schwer. :D
#28

Benutzeravatar
Alejandro V.
Beiträge: 4508
Registriert: 9.4.2005 - 23:28
Kontaktdaten:

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6993614Beitrag Alejandro V.
15.2.2018 - 9:30

Auch wenn ich gerade der Leidtragende bin: Was die Peaches da in drei Tagen abgeliefert haben, schafft manch anderer in einer ganzen Woche nicht. Starke Vorstellung, auch wenn die 8/9 FT von DeAndre Jordan heute Nacht nicht hätten sein müssen. Mal sehen, ob ich noch in das Matchup reinfinde. Angesichts der letzten Resultate gegen die Spitenteams der Liga und des Verlaufs dieser Woche hält sich die Vorfreude auf die (wohl gesicherten) Playoffs in überschaubaren Grenzen.
Bill Simmons über den WAS-ATL-Trade: "There's only one silver lining: the chance that Bibby and Rashard Lewis will run their high screen in Washington and immediately get attacked by cadaver-sniffing dogs."

SMoD
Beiträge: 1280
Registriert: 1.8.2004 - 22:25

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6993671Beitrag SMoD
15.2.2018 - 22:01

Da wünscht man sich doch ein direkt sichtbares Scoreboard aller Matchups wie bei ESPN.. generell schade, dass beide Seiten so ihre Macken haben und nicht einfach mal die guten Sachen des anderen kopieren.

Zu den Playoffs: Da läuft ja gerade ein wegweisendes direktes Duell zwischen #6 und #7, bei dem die Foxes gut vorgelegt haben. Mal gucken, ob die Rückkehr von Booker das Ganze noch Richtung Bochum verschiebt.

Selbst hoffe ich den Bye-Week Spot zu behalten, um dann in den Playoffs auch weiterhin noch gegen die Mavs um den ROTY zu kämpfen. Alles andere ist dann Bonus, wird aber gerne mitgenommen :>

Benutzeravatar
Stephen Roche
Verir(r)ter Querdenker
Beiträge: 11250
Registriert: 14.7.2003 - 13:55

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6993674Beitrag Stephen Roche
15.2.2018 - 22:07

Alejandro V. hat geschrieben:
15.2.2018 - 9:30
Auch wenn ich gerade der Leidtragende bin: Was die Peaches da in drei Tagen abgeliefert haben, schafft manch anderer in einer ganzen Woche nicht.
Ich nehme das mal wohlwollend zur Kenntnis. Habe keinerlei Gefühl dafür, warum welche Woche wie ausgeht. Und was eigentlich gut ist.

Wie bei allen Fantasy-Ligen hilft es aber, zu Beginn mal ein, zwei Spieler vom FA-Markt zu holen, denen nicht mal Bill Simmons was zugetraut hätte. Zufällig natürlich und ohne zu wissen, wem Bill was zutraut. (I'm looking at you, Donovan Mitchell.) :-)
“Our comforting conviction that the world makes sense rests on a secure foundation: our almost unlimited ability to ignore our ignorance." (Kahneman)

Benutzeravatar
hertha_andre
Beiträge: 6594
Registriert: 10.7.2005 - 11:32
Wohnort: Leicester

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6994429Beitrag hertha_andre
5.3.2018 - 23:23

Grandiose Aufholjagd in den letzten Wochen durch gute eigene Ergebnisse und maessige der Bulldozers. Jetzt bin ich gespannt, ob es in der letzten Woche noch zu den POs reicht. Das wuerde mich definitiv sehr freuen.
hertha 2017/18
Matt - Holdener - Niskanen - Johansen - Koudelka - Geiger - J. Boe - Yurlova-Pecht

Routinier
Beiträge: 3004
Registriert: 31.5.2002 - 21:39
Wohnort: Bochum

NBA-Fantasy 2017/18

Beitrag: # 6994430Beitrag Routinier
6.3.2018 - 0:03

Eigentlich war die Liga monatelang eine echte Zweiklassengesellschaft. Die Top-6 ungefähr gleichauf und mit weitem Abstand folgte der Rest. Ich war mir ziemlich sicher, dass die Playoffteilnehmer zu Saisonhalbzeit schon so gut wie feststanden. Spätestens vor 3-4 Wochen konnte eigentlich nix mehr schiefgehen. Bei 5 Teams sollte sich das dann auch bewahrheiten. Mein Team besteht aber auf Spannung und präsentiert sich wie von allen guten Geistern verlassen. Die Wochen gegen Frankfurt und Leicester waren echte Debakel. Zu viele Verletzte münden in einem inzwischen konfus zusammen gestellten Team, das sich selbst einiger Stärken beraubt hat. Sehr schade, den Kern meines Teams halte ich nach wie vor für sehr stark. Wird eine harte Nummer, da überhaupt noch ein Playoffspiel rauszupressen.
il grande ciclismo!

Gesperrt