Erste Eindrücke

Alles, was mit älteren Versionen zu tun hat

Moderatoren: Routinier, Escartin, DK4987, Davinho, Steini, jonas

sciby
Beiträge: 4619
Registriert: 26.9.2005 - 15:55
Kontaktdaten:

Erste Eindrücke

Beitrag: # 6817344Beitrag sciby
15.6.2010 - 13:35

Um mal ein bisschen Ordnung zu bewahren ;)
Ex-Profi Cédric Vasseur via Twitter: "Der Radsport wurde wieder einmal vor der ganzen Welt lächerlich gemacht...Bravo!!!"

thegame69dx
Beiträge: 265
Registriert: 24.7.2003 - 20:19

Beitrag: # 6817346Beitrag thegame69dx
15.6.2010 - 13:46

Erster Eindruck nach 3 Bergetappen:

Grafik hui .... sehr hui ... auf maximalen Details siehr das schon sehr sauber aus.

Gameplay war wie in den letzten RSM ... hab da keine großen Unterschiede fesstellen können. Der gelbe Balken scheint länger zu halten. Hatte Tony Martin in einer Ausreissergruppe... wurde dann von Basso und Evans gestellt.... konnte da noch ne zeitlang mitfahren (das fand ich cool)... dann hat Martin sich in der nächsten Verfolgergruppe eingereiht und konnte das Tempo die letzten 2 km mithalten(das fand ich auch cool).
Auffällig fand ich auch: es gab viele kleine Gruppen mit 2-3 Fahrern (auch das fand ich cool :-)


Die neue Kamera find ich auch super, die bisschen dynamisch rein und raus zoomt... mir gefällt das.

Steini
Beiträge: 14710
Registriert: 12.8.2003 - 13:55

Beitrag: # 6817361Beitrag Steini
15.6.2010 - 14:53

ThunderBlaze hat geschrieben:So mal ein erster Eindruck von mir....

Managerpart: So gut wie keine Veränderung, viel klein klein was nicht von Belang ist. Das Feature das man seine Mannschaft bereits vormelden kann gibt es wohl nur im Saisonmodus, welcher für mich völlig uninteressant ist.

3D Modus: Grafisch kann der überarbeitete 3D Modus beeindrucken. Allerdings erfolgt später eine Ernüchterung. Die Kamera schwenkt in den Kurven, das switchen zwischen den Gruppen sorgt für Seekrankheit... Und das die KI spürbar ein Update erhielt ist doch sehr anzuzweifeln. Ich vermute das nur die Parameter höher gesetzt wurde, sowohl der Schwierigkeitsgrad wie auch die Agressivität der Fahrer. Und durch die neuen Stages (welliger) sind zufälligerweise Überraschungen auf Flachetappen keine Seltenheit, was es realistischer erscheinen lässt, aber bestimmt nicht beabsichtigt wurde. Auch toll, die integrierten Schlussrunden. Gerade bei der Tour down Under merkt man was nun möglich ist, das steigert die Athmo. Also wenn die Comm erstmal nen Haufen Stages gebastelt hat wird das Spiel fesseln als jeder andere RSM.

Simuation: Ein reiner Witz. Aber damit hab ich gerechnet, die selben Texte erscheinen übrigens auch im 3D Modus.

Bugs: Auch nichts ungewöhnliches, viele Bugs bringt der neue RSM mit. Das erste was mir auffiel war Beispielsweise die Kamera 1 im 3D, sie schaut nicht auf die Spitze sondern von dieser zurück. Das sind Sachen die offensichtlich sind, da wäre es nicht verwundernswert das uns eine wahre Bugwelle erreicht. Cyanide dürfte sicher schon mit dem ersten Patch fast fertig sein. Welcher uns aber wohl nicht vor dem 17. Juni begnügen wird.

Fazit: Sicher brauch es Erfahrungen nach mehreren Wochen, um klar zu beurteilen was uns hier die Franzosen bescherten. Allerdings denk ich das ich recht behielt. Der 3D Modus ist top gelungen, keine Frage. Aber das war es auch schon. Da können die neuen Buttons, Taktiken und das nette Startmenü nicht die Unfeinheiten verwischen. Wer den RSM 09 noch nicht sein Eigen nennt, oder gar frühere Versionen hat, kann ruhig zugreifen und wird nicht entäuscht werden. Das Geld lohnt sich dann durchaus. Aber alle anderen, die eben den RSM 09 schon besitzen, werden sehr schnell ernüchtert werden, auch wenn ich es nicht als Fehlgriff bezeichne sondern sogar Spaß am Spiel entfalten kann. Das Cya auf die Open Bar verzichtete hatte also durchaus ihre Gründe. Bereuen tu ich den Kauf also keineswegs, aber erwarte von Cya unverzüglich nach zu bessern. Denn die Bugs gehen einem ordentlich auf den Senkel.

Noch was zum Prologwert: Ein Wert der wieder mal sinnlos hingeklatscht wurde. Statt einen PRL einzuführen hätte es gereicht den EB Wert als Grundlage für kurze Zeitfahren zu nehmen. Denn gute EB Fahrer sind Fahrer die eine Zeit lang ein hohes Tempo fahren können, und das verlangt ein Prolog. Aber ich denk da ist jetzt jegliche Diskussion überflüssig. Der PRL ist nun mal da. Wissenswert wäre nun welche Streckenlänge der RSM als Prolog erkennt und ab welche ein Zeitfahren ist. Das Handbuch kann man wieder mal knicken.
blad3r hat geschrieben:hab das ding nu auch mal angetestet:

was mir extrem aufgefallen ist, nachdem ich nun 2x amstel gold, 2x fleche wallone und 1x LBL im 3D Modus gespielt hab (passive Spielweise):

die KI bei diesen hügeligen Klassikern ist gelinde gesagt fürn a****:

Ausreisser sind bei den 5 rennen 5x früh weggegangen und 4x hats einer geschafft das ziel vorm feld zu erreichen. ok was solls kann ja passieren.
ärgerlicher ist da das verhalten der favoriten bzw. des hauptfeldes:

im feld machen die teams der favoriten lasches tempo und beim agr hat nicht mal einer versucht zu attackieren (beide male nicht): massensprint von 120 fahrern...
beim fleche und lbl haben sies probiert und sind auch 30s - 1m weggekommen, haben dann jedoch jede arbeit wieder eingestellt und sind vom ~120 fahrer großen feld wieder eingeholt worden:
massensprint von 120 fahrern...

würde mich interessieren ob andere das auch bestätigen können, denn so machen diese rennen keinen spaß.

Benutzeravatar
ScÔtt
Beiträge: 375
Registriert: 4.1.2009 - 14:28
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817393Beitrag ScÔtt
15.6.2010 - 16:47

NetApp fehlt -.-
"Wenn du Kritik vermeiden willst: tu’ nichts, sag’ nichts, zeig’ nichts." Stephen Roche

V.alverde
Beiträge: 38
Registriert: 27.12.2004 - 23:16
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817396Beitrag V.alverde
15.6.2010 - 17:08

bin recht ernüchtert.

Hab mal ne etappe eben auf leicht gespielt bzw klassiker ( san sebastian )


also die kameraführung nervt bei welligem kurvenreichem gelände einfach nur . Das ständige hin und her ran und weggezoome is absolut überflüssig.

Wenn es das als auswahlmöglichkeit gibt gut und schön aber bitteschön nicht permanent.

Grafik is echt hübsch wobei ich echt massiv probleme habe die topographie anhand der streckensteigung zu erkennen. Für mich sehen da flachstücke, abfahrten und bergaufpassagen fast gleich aus. Da verpasst man schnell mal den richtigen moment zum attackieren.


Attacken finde ich allgemein recht schwer. Habe versuch mit gutierrez ( ebene glaube ich 73 ) im flachen bei feldtempo 41 km/h zu attackieren. Kam aber nicht weg. Und das bei gleichbleibendem Tempo des feldes. Hab dann versucht mal mit punkt das temo zu erhöhen, das ging bis an die 50. fand ich dann doch echt komisch, da ich von ausgehe dass bei einem angriff mit 100 % gefahren wird.


Feld auseinanderfahren hat bei mir nicht richtig geklappt. Grad bei san sebastian kennt man das ja am jaizkibel dass oben 10er gruppen ankommen. Bin von unten bis oben mit 90-100 % mit verschiedenen helfern gefahren

darunter cobo, luis leon, kirienka, moreau, arroyo aber trotzdem waren oben noch 110 fahrer zusammen. Das nimmt den spielspaß.


Das mit dem gelben balken dass er länger halt kann ich bestätigen. Meiner meinung nach fast zu lange. man wird die fahrer einfach nicht los. Ich habe das gefühl der gelbe balken nimmt nur ab solange noch roter balken vorhanden ist. wenn ich nen fahrer vorne 90 % fahren lass bis der rote balken weg is und ich danach nen anderen fahrer vors feld spann füllt sich zwar beim ersten fahrer der rote balken nicht wieder, aber der gelbe bleibt gleich gefüllt un der fahrer fährt ohne probleme weiter im feld mit. Keine Ahnung wie das so läuft.




Also wenn ich ehrlich bin, bin ich richtig enttäuscht. Die schöne grafik und die optischen schmankerl gut und schön, aber spielerisch is das ding für mich fast nicht zu gebrauchen. Spiel den rsm jetzt seit 2003 und im vergleich gefiel mir der jetzt spielerisch mit am wenigsten. Aber vllt wird da noch nachgebessert

Benutzeravatar
ScÔtt
Beiträge: 375
Registriert: 4.1.2009 - 14:28
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817398Beitrag ScÔtt
15.6.2010 - 17:31

Mit WinXP konnte ich Hamachi hasten und jetzt mit 7 kann ich weder Hamachi noch GC hosten... Woran liegt das??
"Wenn du Kritik vermeiden willst: tu’ nichts, sag’ nichts, zeig’ nichts." Stephen Roche

Hamilton
Beiträge: 433
Registriert: 6.8.2007 - 17:31

Beitrag: # 6817401Beitrag Hamilton
15.6.2010 - 17:55

Also habe jetzt paar flach Etappen gespielt. Kamera nervt richtig!!! Sonnst super Grafik. Der gelbe Balken hält einiges länger. Ich finde es zudem gegenüber dem 09er viel einfacher einen Sprintzug aufzubauen. Das schafte ich im 09er nie nen eigen Zug aufzubauen konnte mich imme rnur an andere hängen. Jetzt gelingt es mir regelmässig.

Benutzeravatar
Fabuschele
Beiträge: 349
Registriert: 7.8.2007 - 18:48
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817402Beitrag Fabuschele
15.6.2010 - 17:58

Ich werde ihn mir auch demnächst besorgen, ich hätte mal eine Frage :
Hat einer den Renn-Editor (Stage-Editor) schonmal getestet? Ist er wirklich so toll, wie Cyanide es verspricht?

Vino + Klödi
Beiträge: 246
Registriert: 4.7.2007 - 11:44
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817408Beitrag Vino + Klödi
15.6.2010 - 18:53

Habe ihn mir heute gekauft und direkt mal getestet (hatte den 2008'er als letzte Version).
Mein erster Eindruck durchaus positiv, endlich scheinen die Systemanforderungen zu passen. Hatte beim 2008'er bei maximalen Grafikeinstellungen immer Ruckler und Lags,
bei 2 angespielten Etappen beim 2010'er auf vollen Details keine Probleme.
Auch das mit der Kamera empfinde ich als gelungen, mir macht es so irgendwie mehr spaß den Fahrern zuzugucken.
Sowieso machts sehr viel Spaß bei der tollen Grafik zugucken und auch mal links und rechts vom Feld wegzuschauen lohnt sich dieses Jahr.
Zum "Managerpart" kann ich noch nicht viel sagen, sieht aus wie beim 2008'er, scheint wie beim 2008'er zu sein, bis auf die Statistiken und den Prologwert.
Positiv ist allerdings das im Vergleich zum 2008'er das Simulieren viel schneller geht und der Tageswechsel auch.
Allerdings gibts einen Bug: sobald ein Scout ein Talent gefunden hat, kann man alle anderen Talente dieser Region durchklicken und anheuern, wenn auch ohne Auskunft eines Scouts.

Benutzeravatar
chester00
Beiträge: 204
Registriert: 23.6.2005 - 17:10
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817410Beitrag chester00
15.6.2010 - 19:00

Fabuschele hat geschrieben:Ich werde ihn mir auch demnächst besorgen, ich hätte mal eine Frage :
Hat einer den Renn-Editor (Stage-Editor) schonmal getestet? Ist er wirklich so toll, wie Cyanide es verspricht?
Ja, habe 3 Etappen jetzt fertig. Ist deutlich leichter geworden, aber man muss auch ganz genau jeden Wegpunkt setzen, damit das Profil richtig ist.

Benutzeravatar
smurf
Beiträge: 102
Registriert: 26.8.2009 - 23:57

Beitrag: # 6817413Beitrag smurf
15.6.2010 - 19:32

chester00 hat geschrieben:
Fabuschele hat geschrieben:Ich werde ihn mir auch demnächst besorgen, ich hätte mal eine Frage :
Hat einer den Renn-Editor (Stage-Editor) schonmal getestet? Ist er wirklich so toll, wie Cyanide es verspricht?
Ja, habe 3 Etappen jetzt fertig. Ist deutlich leichter geworden, aber man muss auch ganz genau jeden Wegpunkt setzen, damit das Profil richtig ist.
Bei Bergetappen ist es eine reine Tortur, aber davon abgesehen lässt sich mit dem Editor richtig was anfangen. Man kann tatsächlich ganz schön schnell auch gut aussehende Etappen bauen. :)
Bild

Benutzeravatar
ScÔtt
Beiträge: 375
Registriert: 4.1.2009 - 14:28
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817416Beitrag ScÔtt
15.6.2010 - 19:49

ScÔtt hat geschrieben:Mit WinXP konnte ich Hamachi hasten und jetzt mit 7 kann ich weder Hamachi noch GC hosten... Woran liegt das??

Weiß jmd. Rat??
"Wenn du Kritik vermeiden willst: tu’ nichts, sag’ nichts, zeig’ nichts." Stephen Roche

Benutzeravatar
Megamen 1
Beiträge: 964
Registriert: 26.10.2007 - 22:10

Beitrag: # 6817426Beitrag Megamen 1
15.6.2010 - 21:05

Kann jemand mal ein Tutorial für den SE machen?

Vino + Klödi
Beiträge: 246
Registriert: 4.7.2007 - 11:44
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817442Beitrag Vino + Klödi
15.6.2010 - 21:32

So, habe nun eine Karriere angefangen, ein eigenes Team gegründet und munter drauf los gespielt. AUfgrund von 3 hervoragenden Sponsoren konnte ich mir sogar 2 legendäre Scouts leisten und wollte meinen ersten Scout zurück rufen, da fängt das Spiel an zu ruckeln und dann ein netter PCM.exe error, ein appcrash.
Dachte zuerst an Zufall, aber auch 3 neue Versuche den Scout zurück zurufen schlugen fehl, immer der gleiche Fehler...
Hat das Problem noch jemand?

Benutzeravatar
Megamen 1
Beiträge: 964
Registriert: 26.10.2007 - 22:10

Beitrag: # 6817446Beitrag Megamen 1
15.6.2010 - 21:39

Also bei irgendwelchen Scout Einstellungen ruckelts bei mir auch immer, aber wenn ich dann auf nächsten tag klicke gehts wieder...

Tim M.
Beiträge: 126
Registriert: 28.6.2006 - 13:16

Beitrag: # 6817448Beitrag Tim M.
15.6.2010 - 21:45

So, habe heute mal ein wenig getestet, hier meine Eindrücke:
- die Grafik sieht wirklich schick aus, kein Ruckeln bei höchster Detailstufe. Gut auch, dass man dieses komische "Licht" (Bloom?) ausstellen kann.
- die KI ist leider echt dämlich. Und das ist mein größter Kritikpunkt. Ich spiele gerne kleinere Teams und suche mein Heil oft in der Flucht. Habe deshalb mal mit Cofidis gestartet. Wegkommen vom Feld ist ok, aber wenn die Gruppe steht, fährt die KI überhaupt nicht mit. Das ist ganzschön frustrierend. Keine Ahnung, ob Cya hier noch mit Updates nachbessern kann...
- bei der neuen Simulation gibt es noch viele kleine Bugs, aber ich finde dieses "Feature" gar nicht übel.
- keine Abstürze bisher
- Ladezeiten scheinen deutlich kürzer zu sein.
- bei den Kommentaren hat sich nichts getan. Aber die kann man ja abstellen...
LG T

Benutzeravatar
ThunderBlaze
Beiträge: 3281
Registriert: 2.8.2004 - 0:32
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817449Beitrag ThunderBlaze
15.6.2010 - 21:55

So richtig spaßlos find ich die Profile. Man spiele mal Tour of Qatar. Im Profil sind zwar bei den Etappen kleinere Hügel drin. Aber fährt man sie in 3D sind sie eben flach. An deren Stelle kommt maximal nur eine kleine Passage von 100-200m wo es auf 1% oder so geht. Da freut man sich das noch eine Steigung drinne ist, und dann muss man zusehen das die eigenen Pläne umsonst geschmiedet wurden. Gerade bei Teamzusammenstellungen wird das ärgerlich.

@megamen
Das mit dem Absturz hab ich auch schon gehabt. Immerhin lässt sich der Bug simpel reproduzieren. Ich hoff deren Patch steht schon in den Startlöchern.
www.rsm-news.com - Von Fans für Fans -

sciby
Beiträge: 4619
Registriert: 26.9.2005 - 15:55
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817454Beitrag sciby
15.6.2010 - 22:02

Thunder: Kannst du dafür mal einen Screen von so einem Profil posten
Ex-Profi Cédric Vasseur via Twitter: "Der Radsport wurde wieder einmal vor der ganzen Welt lächerlich gemacht...Bravo!!!"

Benutzeravatar
Megamen 1
Beiträge: 964
Registriert: 26.10.2007 - 22:10

Beitrag: # 6817457Beitrag Megamen 1
15.6.2010 - 22:07

Verdammt! hab mein Savegame mit dem Editor editiert und jetzt stürzt er immer ab... zum glück hab ich es gesichtert... mal schaun, obs immer abstürzt, wenn mans bearbeitet...

sciby
Beiträge: 4619
Registriert: 26.9.2005 - 15:55
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6817458Beitrag sciby
15.6.2010 - 22:08

Ja wird es. Der Editor ändert die Werte, die ein Savegame von einer DB unterscheiden, in DB Werte um, also ist dein Savegame nun eine verwurstete DB
Ex-Profi Cédric Vasseur via Twitter: "Der Radsport wurde wieder einmal vor der ganzen Welt lächerlich gemacht...Bravo!!!"

Benutzeravatar
Megamen 1
Beiträge: 964
Registriert: 26.10.2007 - 22:10

Beitrag: # 6817459Beitrag Megamen 1
15.6.2010 - 22:08

-.- Kann ich die Karriere ja wieder neu anfangen...

Antworten