NBA

Alles über Sport außer Radsport

Moderatoren: RobRoe, Klaus und Tony

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 6463
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Beitrag: # 6988653Beitrag PepsiLight
18.10.2017 - 9:49

Dass meine Projection (Heat zweitbestes im Osten) so schnell glaubhaft wird, hätte ich nicht erwartet. Schade...
#28

Rad-Schumi
Beiträge: 5057
Registriert: 17.4.2007 - 17:27
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6988658Beitrag Rad-Schumi
18.10.2017 - 22:59

Man ist als Football-Fan leider an ein anderes Level an unschönen Verletzungen gewöhnt, bei denen man sich ernsthaft Sorgen um den Menschen machen muss. Aber auf der Stufe, auf der es nur um den Sportler und seine Karriere geht, gehörte das letzte Nacht definitiv zur übelsten Sorte. Dass jetzt schon darüber sinniert wird, unter welchen Umständen er vielleicht doch diese Saison wieder spielen kann, ist da schon beruhigend. Und das sagt eigentlich alles über die Verletzung.

On a positive note, die zweite Hälfte Rockets-Warriors hat Spaß gemacht.

Mephistopheles
Beiträge: 1216
Registriert: 20.10.2004 - 6:21
Kontaktdaten:

NBA

Beitrag: # 6992477Beitrag Mephistopheles
13.1.2018 - 19:56

Ein backcourt wäre ne sinnvolle Idee für die Cavs oder?
I hope Dirk and Durant never have a child together, it would be unstoppable and would ruin basketball forever.

Benutzeravatar
Kobelix
Beiträge: 6622
Registriert: 12.3.2003 - 15:48

NBA

Beitrag: # 6992943Beitrag Kobelix
30.1.2018 - 11:58

Der 2. Akt des Jerry West - Rebuild... der Mann weiß was er tut. Next Up: DeAndre Jordan und im Sommer dann Doc Rivers.

Auf der anderen Seite sind die Pistons, die gerne Lob-City 2.0 sein möchten. Mit Reggie Jackson als Chris Paul, Luke Kennard als JJ Redick, Blake Griffin, der nicht mehr wirklich Lobs kriegen möchte oder kann (dafür aber viel mehr Geld verdient als vorher) und Andre Drummond, der sich zwar offensiv wirklich verbessert hat, aber natürlich kein Rimprotector wie DeAndre Jordan ist. Good Luck.

Rad-Schumi
Beiträge: 5057
Registriert: 17.4.2007 - 17:27
Kontaktdaten:

NBA

Beitrag: # 6995517Beitrag Rad-Schumi
15.4.2018 - 21:38

Kyrie Who?

Steph Who?
Zuletzt geändert von Rad-Schumi am 15.4.2018 - 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 6463
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

NBA

Beitrag: # 6995522Beitrag PepsiLight
16.4.2018 - 14:23

Naja, die Bucks haben gestern wirklich nicht toll gespielt. Umso erstaunlicher, dass Boston nie wegziehen konnte. Wird ein 4-2 für die Bucks. :P
#28

Benutzeravatar
Kobelix
Beiträge: 6622
Registriert: 12.3.2003 - 15:48

NBA

Beitrag: # 6995523Beitrag Kobelix
16.4.2018 - 15:59

Die Bucks sind einfach fürchterlich gecoached, so spielen die doch immer. Rein von den aktuellen Fähigkeiten der Spieler (Auch wenn Tatum für einen Rookie, wie auch Simmons und Mitchell in ihren Spielen, ganz wunderbar aussah. Starke Class muss man sagen.) müssten die Boston ohne Irving, Hayward und Smart ja fast sweepen. Ob sie am Ende die Serie doch noch verlieren, ist mir (fast) egal, die Zukunft sieht in Boston sehr rosig aus. Dass sie überhaupt in der Lage sind so mitzuscoren, beim aktuellen Personal, hat mir große Freude bereitet.

Antworten