AAR-Diskussionen

FIKTIVE Radsport-Geschichten von Usern, die sich für schreibtalentiert halten

Moderator: Grabba

PS
Beiträge: 6785
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

Beitrag: # 443734Beitrag PS
10.7.2007 - 13:37

Ich meine mein AAR wird auch kritisiert aber ich habe mir ja die AAR Regeln durchgelesen und da steht drin dass man nur über Ereignisse im RSM schreiben soll. Doch manche nehmen irgendwelche Fahrer aus dem Feld und beschreiben echte Sachen.

Benutzeravatar
tobikaka
Beiträge: 2093
Registriert: 10.6.2006 - 9:17
Kontaktdaten:

Beitrag: # 443774Beitrag tobikaka
10.7.2007 - 14:16

Ich glaube nicht, dass sich jeder hier rechtfertigen muss. Denn jeder AAR - Schreiber sollte seinen AAR so schreiben wie es ihm am besten gefällt (solange vorgeschriebene Regeln - Doping zum Beispiel - nicht gebrochen werden). Dass nicht jeder AAR jedem User gefällt ist doch klar, logisch und voraussehbar. Bei dir Grabba ist das wohl einfach Pech :? , dass dir im Moment keiner wirklich gefällt......

Die Kritik an AAR's die sich nicht nur vom RSM abhandeln ist sicherlich berechtigt, wenn man strikt die Regeln befolgt (aber sind Regeln nicht auch zum brechen da? Oder sind Regeln eher so ne Art Richtlinie?) anderseits muss man sich dann fragen, was man lesen will. Ich zum Beispiel lese 1000mal lieber AAR's mit einer Hintergrundstory (arkon, udo_bölts, RotRigo, AlejandroV. Grabba um ein paar zu nennen), als dass ich wieder AAR's, wie letztes Jahr von Early8Eddy zum Beispiel(oder wie der gleich hiess), wo ich das Gefühl hatte, dass ich ein Comic lese.

Um Missverständnisse zu vermeiden: Die Kritik von Grabba und bayerchecker, oder nennen wir es, die Meinung von Grabba, über die momentane Lage der AAR's muss jeder akzeptieren. Doch nicht jeder muss sich hier gleich auch rechtfertigen. Denn auch AAR's, die sich etwas mehr vom RSM entfernen kommen, wenn sie richtig spannend und unterhaltsam geschrieben werden wie das Beispiel von arkon zeigt, bei der Community ja sehr gut an.
tobikaka***
3Mermillod B.0Lindell-V.3Babikov0 Brooks0Descombes S.0 Slavik0 Bailey0E Gasparin0

Benutzeravatar
Grabba
Beiträge: 2654
Registriert: 3.7.2006 - 22:18
Kontaktdaten:

Beitrag: # 457620Beitrag Grabba
6.8.2007 - 23:59

Derweil ist imho ein schöner Trend zu sehen. Die bereits verdammt hochwertigen AARs (ich meine hier in allererster Linie arkon) scheinen derzeit neue Leistungsmaxima zu erreichen. Viele der angefangen AARs werden immer besser (tobikaka z.B.), andere gute tauchen wieder aus der Versenkung auf (Ricardo), der wohl stimmigste reine Rennberichts-AAR den ich kenne (Espanol) geht auch wieder weiter. Die schlechten AARs sind quasi alle eingeschlafen, was zwar einerseits schade andererseits aber auch gut so ist. Schade nur, dass auch manch hoffnungsvoller versagt zu haben scheint. Der TDF-/Neuer RSM-AAR-Boom ist vorüber. Gut sei Dank. Dennoch wird im Moment sehr viel Geschrieben. Um so besser! Und schöne Innovationen sind auch dabei (nochmal tobi, auch lancelot, vor allem aber obiwahn). Ich hoffe, dass dieser Trend anhält. Ich empfinde immer mehr Genuss dabei, aktuelle AARs zu lesen. Macht weiter so, Leute! :)

Das einzig Negative aus meiner Sicht ist die Ebbe in meinem AAR. Nun ja, dafür könnte der nächste Beitrag richtig toll werden. Ich habe da schon eine schöne Geschichte und viele weitere Ideen für die Etappe im Kopf - ich müsste nur mal irgendwann Zeit und Motivation zugleich finden, dann würde ich die auch umsetzen. Nuja, aber das wird auch wieder werden. Nervt mich nur im Moment etwas dieser Stillstand...

CSC
Beiträge: 821
Registriert: 11.4.2003 - 20:37

Beitrag: # 486634Beitrag CSC
17.3.2008 - 12:06

Gibt es denn die AAR des Monats Wahl gar nicht mehr?
ALLEZ TEAM CSC

Benutzeravatar
Rene75
Beiträge: 1601
Registriert: 20.2.2004 - 9:47
Kontaktdaten:

Beitrag: # 486764Beitrag Rene75
18.3.2008 - 10:27

Leider nicht, aber schon seit 1 Jahr glaube ich. In letzter Zeit ist hier leider tote Hose, dabei kann ich mich auch nicht ausnehmen. Eventuell mache ich später mal wieder einen AAR. Zurzeit besteht keine Lust, auch weil sich im Moment so wirklich keiner Auskennt wie es wietergeht. Die ständigen Streiterein zwischen UCi und ASO tragen ihres dazu bei, dass es bei mir so ist.

Mal schauen wie es weitergeht

Benutzeravatar
Grabba
Beiträge: 2654
Registriert: 3.7.2006 - 22:18
Kontaktdaten:

Beitrag: # 486767Beitrag Grabba
18.3.2008 - 11:26

Warum leider? Es gibt schon seit Monaten keinen AAR mehr, der sich auch nur annähernd genug durch Konstanz und Klasse auszeichnen würde, als dass man ihn zum AAR des Monats hätte wählen können.

Spätestens zur Tour und mit dem neuen RSM wird es schon wieder richtig losgehen und die AARs werden nur so sprießen. Hoffentlich ist auch etwas Gutes dabei.
Ich selbst habe einen AAR-Plan im Kopf und habe bereits einiges an Vorbereitungsarbeit dafür geleistet. Ich will mich auf nichts festlegen und nichts garantieren, aber vielleicht kommt von mir bald wieder etwas. Nicht für die Community hier, dafür war das Feedback, als mein letzter AAR abgeschlossen war, einfach zu gering, sondern vielmehr für meinen eigenen Spaß. Deshalb setze ichmich auch nicht unter Druck sondern schaue und mache so, wie ich Lust habe. Aber vielleicht kommt ja was. :)

Benutzeravatar
Rene75
Beiträge: 1601
Registriert: 20.2.2004 - 9:47
Kontaktdaten:

Beitrag: # 486769Beitrag Rene75
18.3.2008 - 11:34

Naja dann gutes Schaffen :) Würde mich freuen wieder etwas von dir zu lesen

José Miguel
Beiträge: 5813
Registriert: 3.11.2004 - 18:53
Kontaktdaten:

Beitrag: # 486775Beitrag José Miguel
18.3.2008 - 11:50

Da kann ich mich nur Rene75 anschließen. Dein letzter AAR hat mir schon super gefallen.
RZ: Punktewertung Vuelta 2006 und 2008, Etappensieg TdF 2010, 2011 und Giro 2012&2014, Berg Giro 2012, 2013, 2014 / Rad-Tipp: Giro dell'Emilia, Paris-Tours 2008, Tour de Romandie 2011, Eneco-Tour 2011, WM-Zeitfahren 2011 / Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2007 / Fussball-Bundesliga 11-12
SKI: Whitney Houston Award 10/11, 11/12, 12/13, 13/14

PS
Beiträge: 6785
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

Beitrag: # 486963Beitrag PS
20.3.2008 - 11:03

Also da manche ja sehr begeistert darüber sind dass der neue AAR immer aktualisiert wird. An alle die sich darüber aufregen dass es länger dauert bis es weitergeht: Es gibt auch noch ein Leben neben dem Forum, dem PC und dem RSM. Einen AAR schreibt man nicht mal eben nebenbei in 10 Minuten!
Pe Es - Sieger Giro 2010, 3. TdF 2011, 3. Giro 2013, 2. TdF 2015, 2. Giro 2017, 3. Vuelta 2017
Etappensiege: Vuelta Etappe 18+19 2008; Giro Etappe 7 2010; Giro Etappe 19 2011; Vuelta Etappe 3+5 2011; Giro Etappe 3 2013; Giro Etappe 8 2016; Tour Etappe 9 2016; Giro Etappe 18 2017; Tour Etappe 17 2017; Vuelta Etappe 12 2018; Tour Etappe 13 2019

Hamilton
Beiträge: 433
Registriert: 6.8.2007 - 17:31

Beitrag: # 6763415Beitrag Hamilton
23.4.2009 - 16:56

Ist es erlaubt oder problematisch wenn ich einen AAR mit Tyle rHamitlon schreibe? da ihm ja Doping nachgewiesen wurde

Benutzeravatar
vino 12
Beiträge: 587
Registriert: 25.11.2006 - 16:43

Beitrag: # 6763418Beitrag vino 12
23.4.2009 - 17:18

Wenn du das Doping nicht erwähnst ist es natürlich erlaubt.

RotRigo
Beiträge: 4154
Registriert: 16.6.2002 - 18:19
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6763439Beitrag RotRigo
23.4.2009 - 19:11

Du kannst gerne über Tyler Hamilton schreiben. Das ist überhaupt kein Problem. Nur das Thema Doping musst du ignorieren. Er ist in deinem AAR also sauber und kann auch niemals mit Doping in Berührung kommen, weil es Doping einfach nicht gibt.

Benutzeravatar
Rene75
Beiträge: 1601
Registriert: 20.2.2004 - 9:47
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6763453Beitrag Rene75
23.4.2009 - 21:30

RotRigo hat geschrieben:Du kannst gerne über Tyler Hamilton schreiben. Das ist überhaupt kein Problem. Nur das Thema Doping musst du ignorieren. Er ist in deinem AAR also sauber und kann auch niemals mit Doping in Berührung kommen, weil es Doping einfach nicht gibt.
zumindest in unseren AARs :lol:

Benutzeravatar
mheld
Beiträge: 149
Registriert: 8.6.2008 - 17:21
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6765099Beitrag mheld
4.5.2009 - 21:17

Wie stets eigentlich mit einem neuen Gemeinschafts-AAR? Nachdem der erste ja eher ins Klo als nach den Sternen gegriffen hat (Entschuldigung, aber mir fehlen die richtigen Worte dafür...), wäre es für mich interessant zu wissen, wer daran Interesse hätte.

Benutzeravatar
Mor!tz
Beiträge: 359
Registriert: 17.7.2008 - 14:45
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6765109Beitrag Mor!tz
4.5.2009 - 21:57

Also Interesse hätt ich allgemein schon, aber ich schreib ja gerade auch einen anderen und komm da schon nicht so gut voran... Man sollte sich einfach nicht sso arg ehrenamtlich engagieren... 8)

RotRigo
Beiträge: 4154
Registriert: 16.6.2002 - 18:19
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6765119Beitrag RotRigo
4.5.2009 - 22:46

Ich möchte anmerken, dass der Griff nach den Sternen beileibe nicht der erste Gemeinschafts-AAR hier im Forum war, liebster Jungspund! ;)

Grundsätzlich finde ich die Idee immer toll. Bisher aber ist man immer gescheitert - ist ja auch schwer so ein Teamwork. Auch wenn die Idee von Grabba, in seiner Person quasi einen "Chef" über das Projekt zu stellen schon sehr gut war. Nur so kann es meiner Meinung nach überhaupt funktionieren!

Ach und was deine Frage an geht: Ich habe leider keine Zeit für einen weiteren AAR - wie man an meinem aktuellen Werk ja schon sehen kann.

commandercharly
Beiträge: 107
Registriert: 4.8.2007 - 1:02
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6777252Beitrag commandercharly
7.7.2009 - 23:27

Gibt es eigentlich keine Monatabstimmungen mehr über die AAR´s?

Commando zurück. Habs gerade gelesen.

Benutzeravatar
RadioShack11
Beiträge: 180
Registriert: 30.4.2010 - 20:25

Beitrag: # 6826985Beitrag RadioShack11
3.8.2010 - 18:41

Kann man den AAR des Monats nicht wieder einführen?
Mein AAR: Das große Ziel

"Im Golf schwimmt jetzt bald genug Öl und Teer rum, dass die Kubaner zu Fuß nach Florida einwandern können".

Benutzeravatar
Grabba
Beiträge: 2654
Registriert: 3.7.2006 - 22:18
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6826999Beitrag Grabba
3.8.2010 - 19:21

August: 15 AARs zur Wahl.
September: 8 AARs zur Wahl.
Oktober: 5 AARs zur Wahl.
November: mit Ach und Krach 3 AARs zur Wahl.
Dezember: Monatswahl absurd, da max. ein AAR aktiv geschrieben wird.

So oder ähnlich würde es doch eh ablaufen...

Benutzeravatar
RadioShack11
Beiträge: 180
Registriert: 30.4.2010 - 20:25

Beitrag: # 6827004Beitrag RadioShack11
3.8.2010 - 19:33

Ok, schade :(
Mein AAR: Das große Ziel

"Im Golf schwimmt jetzt bald genug Öl und Teer rum, dass die Kubaner zu Fuß nach Florida einwandern können".

Benutzeravatar
Grabba
Beiträge: 2654
Registriert: 3.7.2006 - 22:18
Kontaktdaten:

Beitrag: # 6827045Beitrag Grabba
4.8.2010 - 1:11

Ich habe damit nicht gesagt, dass es keine Monatswahl geben kann. Dazu hätte ich dann schon gerne noch ein paar weitere Rückmeldungen, ob es gewünscht ist. Beobachten wir den August - wenn es so weitergeht wie bisher (und nicht alle Projekte nach drei Posts sterben) werde ich über eine Wahl nachdenken.

Antworten